Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

de6c347ec013cbbe17d8f7e3743dcccf9dd327739bc11ca37ccaee977cdf404d_large[1]

Offenbar gibt es bei “Fallout 4” einen Mr. Handy namens Codsworth, der nicht nur ein ständiger Begleiter ist, sondern auch Namen echt aussprechen kann. Ich weiß das leider nicht, weil ich das Spiel zwar schon installiert habe, es aber ohne die Grafikkarte, die ich mir dann doch gestern bestellte, eher einer wunderschönen Dia-Show gleichkommt, als wirklich einem akzeptablen Spielerlebnis.

Auf jeden Fall kann Codsworth neben wirklich wichtigen Namen wie Marko (okay, fast) auch Mara (wie mein Charakter heißen wird) auch noch wichtigere Begriffe wie Asdf, Sexy, Fucker, Grognak, Dick, Tittie, Tallahassee und ich könnte ewig so weiter machen. Herausgefunden haben das natürlich ein paar Redditors und die ganze bisherige Liste findet ihr hier. (via)

Es gibt 5 tolle Kommentare:


#1
André
11. November 2015

Super, meiner (Charakter) geht nicht. 🙁


#2
12. November 2015

Damn. Chris geht ja.
Vergessen. Und wenn ich mich nun via console umbennen? Rafft das das Game? Sag es mir! Danke 😉


#3
13. November 2015

Mist, hätte ich mich mal “Mike” geschrieben… 🙁


#4
13. November 2015

Mein Vorname geht, aber mir ist bisher nicht aufgefallen, dass er ihn gesagt hat.


#5
15. Dezember 2015

Man kann sich aber glaub ich mittels der Konsole umbenennen, wenn man das unbedingt möchte 🙂

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>