Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Ich liebe ja MST3K und ich erinnere mich gerade an eine lange vergangene Zeit zurück, in der man noch mittels Winamp Filme sowas wie streamen konnte (dabei erinnere ich mich auch gerade an eine Zeit zurück, in der ich noch Winamp benutzte). Dort gab es nämlich irgendwann die Möglichkeit Videos in Kanälen zu schauen, die irgendwelche Leute bereit stellten. So wurden beispielsweise viele Serien gestreamt, einfach hintereinander weg, wobei man halt darauf achten musste, wann man da einschaltet, damit man auch die Folge erwischt, die man gerne sehen wollte. Es war quasi so, als würde man spontan zu einem Freund gehen, der gerade eine Serie marathont und dann einfach immer weiter schaut.
Jedenfalls gab es da auch einen Kanal mit MST3K und es war großartig, weil ich vermutlich einfach irgendwann mal alles gesehen habe. Und weil es jetzt irgendwo ein Crowdfunding-Kampagne gibt, die diese Serie zurückholen soll (und ich bin wenig überraschend sehr dafür), haben sich Crow T. Robot und Tom Servo zum Casting der beiden Signaturroboter aus “Star Wars” gewagt.
Für uns ist MST3K ja aber nicht sooo ungeheuer wichtig, sind wir in Deutschland mit SchleFaZ doch eigentlich relativ glücklich. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>