Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es ist total die Geschichte, wie es eben die Geschichte von “Attack on Titan” ist. Die habe ich jetzt als Serie gesehen, als Manga angelesen und wenn es als Spiel erscheinen sollte und dann in der Grabbelkiste nicht mehr als 10 Euro kostet, werde ich es auch als Spiel gespielt haben. Aber was soll ich sagen? Riesige, menschenähnliche Monstren mit Schwertern zerstückeln ist eben auch privat eines meiner liebsten Hobbies.

Jedenfalls kommt das Spiel zumindest am 18.2. auf den japanischen Markt. Wie es mit einem westlichen bzw. östlicheren (je nach dem, wie man guckt) Release aussieht, weiß ich leider auch nicht. Aber da wird bestimmt auch noch ein Datum folgen. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass es irgendwie in den PlayStation-Store gepustet wird und man dann erkennt, dass es einfach nur ein viel zu kleines Publikum bedient. Ja okay, es ist der bestverkaufteste Manga Japans, aber das Spiel ist eben nochmal ganz genau die Geschichte, wie es scheint. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>