Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es gab ja mal eine Zeit, da waren E-Cards total hip. Ich weiß nicht, ob ihr Kids euch noch daran erinnert, aber das waren meist solche Videos, die sich mittels ein paar Klicks ganz gut personalisieren ließen. Man verschickte dann einen Link per Mail und der Rezipient konnte sich darüber freuen, dass jemand keine 5 Minuten Aufwand in einen Gruß steckte. Manchmal war das schon nett. Manchmal.
Einmal bekam ich jedenfalls eine, in der “Basket Case” von Green Day verwendet wurde und ich muss immer daran denken, wenn ich den Song höre. Ist das nicht völlig beknackt? Ist es. Ist es absolut.

Das tolle an dem Video sind aber, natürlichen neben dem cleveren Zusammenschnitt der einzelnen Wörter, vor allem auch die Szenen, die zwischen diesen Wörtern stattfinden. Allein, dass da so viel “Spaceballs” eingebaut wurde. Ich freue mich ja immer sehr über “Spaceballs”. Das Video stammt im Übrigen vom Youtube-Kanal The Unusual Suspect. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>