Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Alles was man dazu braucht, ist, ganz offensichtlich neben einer Schaufel, ein bisschen handwerkliches Geschick und vielleicht den Drang, sowas auch ordentlich durch zu ziehen. Beispielsweise mit einem sehr umfangreichen Musikvideo, welches das Gerät dann in Aktion zeigt. Und weil es eben Metal ist, reicht da ja auch schon mal eine einzelne Saite, um ein bisschen zu shredden. Ich glaube wir sind uns da alle einig, dass das ganz schön abgefahren und ziemlich cool ist. Vielleicht wäre so eine einsaitige Gitarre dann doch das Modell, dass ich spielen könnte. Sechs Saiten waren mir damals einfach viel zu viel. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>