Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

3D-Druck ist jetzt noch kein Thema, mit dem ich mich wirklich ernsthaft beschäftigt habe, aber ich finde es natürlich äußerst interessant. Allerdings bastle ich ja gerne mal an der ein oder anderen Actionfigur herum (oh, ich muss ja noch einen Artikel zur letzten schreiben!) und habe mich auch schon mit dem Modellieren auseinandergesetzt. Bisher nur mit Fimo (Sowas wie Knete, die im Ofen fest wird), aber das ist eher ungeeignet für mich, und Fimo Air (halt an der Luft trocknend und von sehr ungeiler Konsistenz für feine Modelle), weswegen ich jetzt dringend mal Super Sculpey ausprobieren muss, weil irgendwann muss ich ja auch mal irgendwas abgießen und eine Massenproduktion aufbauen – Klar. Aber den Kniff, den dieses Cx5 hier hat, haben sie alle nicht – es wird nämlich wieder weich, wenn man es auf ungefähr 52°C erhitzt.

Im 3D-Druck macht das total Sinn, weil man dann nur grob am Computer formen muss und die Details dann am gedruckten Stück nachträglich anpasst oder hinzufügt. Aber das finde ich auch für meine Zwecke recht interessant, wobei es dann vermutlich eher ein Schnitzen wird. Bei Adam Beane Industries kostet ein Paket davon $24. Gefühlt würde ich sagen, dass das durchaus okay ist. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>