“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Ich wusste ehrlich nicht, dass “Vanilla Sky” ein Remake ist. Aber das kommt mir total gelegen, weil ich den Film schändlicherweise ziemlich okay finde (ich hasse Tom Cruise so sehr, dass ich mir keine Filme mit ihm ansehe) und ich nun vielleicht mal das Original “Abre los Ojos” anschauen werde. Vielleicht finde ich den dann ja sogar noch besser!
Allerdings sind Remakes tatsächlich nicht immer schlecht. Ich mochte die Remakes von “Evil Dead” und “Psycho” nämlich auch sehr gern, aber dass sie mal “Millenium” und “Carrie” neuverfilmt haben, war schon ziemlicher Unsinn. Darüber hinaus würde ich jetzt auch “Dredd”, wie eigentlich auch “Evil Dead”, nicht als Remake ansehen, sind das doch vermutlich eher Filme, die im gleichen Universum spielen. Wie James Bond. Irgendwie. Aber dass “The Fly” eins war, ist mir auch völlig neu. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>