Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

WR-FullHoles-poster-SFW[1]

Ich hatte euch vor einer Weile ja schon mal den Trailer zu “Fuller House”, der Fortsetzung der 90s-Sitcom “Full House”, gezeigt und die Serie ist jetzt auch auf Netflix verfügbar. Sie ist halt nur richtig schlecht. Zwei Folgen hab ich gesehen und beide waren wirklich nicht lustig. Aber das ist schon okay.
Ein bisschen mehr erwarte ich mir da aus der Kooperation zwischen Woodrocket (bekannt für lustige Porn Parodien) und Pornhub (gibt es bei Porn eigentlich Copyright?) “Full Holes”. Bitte lest das mal, es ist sehr lustig:

The folks at WoodRocket are so proud to have had the opportunity to produce this parody for Pornhub. They’re one of the most popular websites out there, and that means that Full Holes could potentially be bigger than Fuller House. Plus, Full Holes features adult characters getting naked and having hardcore sex. So even if it isn’t bigger, isn’t it better?

Full Holes stars Allie Haze as BJ, Kassondra Raine as Muffchelle, Sydney Cole as Stuffme, Ryan McLane as Handy Tanner, Seth Gamble as Jizzy, Michael Vegas as Blowey, and also features Brooklyn Chase, Maddy O’Reilly, Chanel Preston, Tyler Nixon, Aaron Wilcoxxx, and everybody’s favorite oversexed woodchuck puppet, Mr. Woodcock.

Die Namen! Was passiert eigentlich, wenn man älter als 16 wird? Muss man dann was anderes arbeiten oder darf man sich weiterhin Namen für Charaktere ausdenken?
Offenbar hat Pornhub ein Premium-Angebot, wo man den Film jetzt anschauen könnte. Aber ich weiß auch nicht… kann Porn echt was kosten?
Über den Trialer möchte ich gar nicht weiter reden, aber… die Biatch Boys! (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#1
Casaloki
3. March 2016

Bin ich ernsthaft der Einzige weltweit außerhalb von ISIS und Nord Korea, der sich nicht auf die Fortsetzung von Fuller Hause gefreut hat? Schon das Original fand ich extrem unlustig, und ich geh in der Regel zum lachen nicht in den Keller oder brauch dazu Alkohol und flache Schunkelmusik. Ernsthaft? Das findet jemand lustig? Es kann kaum besser sein als die Pornparodie, wie deren Trailer erahnen lässt. Flacher ist nur noch Two Broke Girls. 😉 Zu der Zeit von Fuller House gabs z.B. Tim Tailor, den Heimwerker König, und Roseanne. Starke Comedy Serie. Aber an Fuller House erinnern sich Amis für diese Zeit? Absurd.


#2
9. March 2016

@Casaloki: Ich glaube du hast das womöglich anders wahrgenommen, da du ja doch den ein oder anderen Frühling mehr gesehen hast, als ich bzw. viele, die das so abfeierten 😀
Es ist halt für mich eine dieser Serien aus der Kindheit, bei denen nicht viel Platz für kritische Beurteilungen ist.
Aber Tooltime ist wirklich zeitlos gut 😀

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>