Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Gemeint ist natürlich “Darth Maul”, wobei ich aber beim Schreiben des Titels auch nicht an Ewan McGregor dachte. Aber ich meinte schon Darth Maul. Der war ziemlich cool, kam aber am Ende natürlich auch ein bisschen zu kurz (Höhö). In diesem Kurzfilm hier, der nochmal extra betont, dass es ein non-profit Kurzfilm ist (wir wissen ja, wie Disney/Marvel so ticken), sehen wir ihn aber in mehreren echt coolen Choreographien ein paar Jedis niedermachen. Das ist schon sehr schön und mehr würde ich auch nie verlangen. (via)

Es gibt 3 tolle Kommentare:


#1
8. März 2016

Das ist Ben! *kreisch* https://www.facebook.com/maulcosplay/?fref=ts


#2
9. März 2016

@Sumi: Ich weiß nicht, wer Ben ist 😀


#3
13. März 2016

@Marco: mein liebster deutsche Male-Cosplayer. 😀 Hier verkörpert er Darth Maul, aber auch seine anderen Cosplays, mit seiner Freundin Maja sind super. Vielleicht hast du die beiden schon mal in so einem richtig guten Zentauren Cosplay gesehen.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>