Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
… und dann war ich auf einmal zu Weihnachten Türsteher in der Stadtmission.
… und dann war ich auf einmal zu Weihnachten Türsteher in der Stadtmission.
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz

Natürlich ist es ein Horrorfilm, denn wer will sich schon in einen Clown verwandeln? Okay, die meisten von uns werden als solche geboren und bemerken es gar nicht, aber glücklicherweise sehen sie auch nur in den seltensten Fällen wie welche aus. Der Typ hier ist aber ein Familienvater, der sich für den Geburtstag seines Sohnes als einen Klischee-Clown verkleidet, dann aber die markanten Eigenarten eines Clowns manifestiert. Es ist gruselig.

Irgendwas mit Kinderopfern und Dämonen, wie es halt ist.

Interessant ist, dass der Film schon seit 2010 existiert, aber erst jetzt veröffentlicht wurde, weil der Regisseur Jon Watts ist, der für Sony und Marvel bald auch einen neuen Spider-Man-Film dreht. Komisch allerdings ist, dass der Film noch nicht veröffentlicht wurde, obwohl Eli Roth darauf aufmerksam wurde. Jedenfalls erschien er bei uns am 1.März auf DVD und ist bestimmt das perfekte Geschenk für einen kleinen, vorlauten Jungen. Schließlich handelt er doch von Clowns. Jeder mag Clowns. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>