Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Wie viele Oscars hat der letzte “Mad Max” jetzt bekommen? Beantwortet es mir nicht, es ist mir eigentlich egal, wie mir auch die Oscars als solche egal sind. Aber der Film war wirklich irre gut und vermutlich (einer) der beste(n) des letzten Jahres. Und um das alles noch mal Revue passieren zu lassen, ist so ein echt schnieker Kurzfilm echt eine gern gesehene Sache.
Animiert hat das Julien Jourdain de Muizon, vertont allerdings eine Band namens Birdy Nam Nam. Beides ganz schön toll. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>