Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Im vorherigen Teaser sahen wir davon ja noch nicht so viel, aber jetzt bekommen wir die volle Ladung Face Capturing auf unser CGI und ich muss ehrlich sagen, dass ich absolut keine Ahnung habe, was ich davon halten soll. Einerseits ist so ein Familienfilm von Steven Spielberg ja immer ganz nett und Riesen sind halt auch ein viel zu wenig benutztes Fantasy-Wesen (vor allem auch, wenn sie in den Krieg ziehen wollen), aber andererseits ist es eben auch ein Familienfilm von Steven Spielberg und die verlaufen ja oft nach einem ganz bestimmten Schema. Meistens hat das Kind irgendwelche elterlichen Probleme, erlebt ein Abenteuer, wird erwachsener und versöhnt sich mit seinen Eltern oder bekommt welche. Na ja. Und das CGI kann auch echt zu viel werden. Aber es sieht nett aus. Es sieht wirklich sehr nett aus.

The BFG (Mark Rylance), while a giant himself, is a Big Friendly Giant and nothing like the other inhabitants of Giant Country. Standing 24-feet tall with enormous ears and a keen sense of smell, he is endearingly dim-witted and keeps to himself for the most part. Giants like Bloodbottler (Bill Hader) and Fleshlumpeater (Jemaine Clement) on the other hand, are twice as big and at least twice as scary and have been known to eat humans, while the BFG prefers Snozzcumber and Frobscottle. Upon her arrival in Giant Country, Sophie, a precocious 10-year-old girl from London, is initially frightened of the mysterious giant who has brought her to his cave, but soon comes to realize that the BFG is actually quite gentle and charming, and, having never met a giant before, has many questions. The BFG brings Sophie to Dream Country where he collects dreams and sends them to children, teaching her all about the magic and mystery of dreams. Having both been on their own in the world up until now, their affection for one another quickly grows, but Sophie’s presence in Giant Country has attracted the unwanted attention of the other giants, who have become increasingly more bothersome. Sophie and the BFG soon depart for London to see the Queen (Penelope Wilton) and warn her of the precarious giant situation, but they must first convince the Queen and her maid, Mary (Rebecca Hall), that giants do indeed exist. Together, they come up with a plan to get rid of the giants once and for all.

Der Film nach dem Buch von Roald Dahl (von ihm stammt auch “Charlie & Die Schokoladenfabrik”) kommt dann am 21. Juni in unsere Kinos. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>