Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Noch cooler als Fahrstühle in den Weltraum sind ja offensichtlich nur noch Dyson Spheres, was im Prinzip Konstruktionen um Sterne sind, welche die Solarenergie komplett nutzen und in deren Innenseite Wesen leben. Diese werden uns hier zwar von kurzgesagt, die immer so viele tolle Videos produzieren, nicht erklärt, dafür aber Space Elevators, die den Transport von Dingen in den Erdorbit erleichtern und somit als eine Art Brückenkopf zur Eroberung des Weltraums dienen und dadurch vermutlich auch irgendwann zu so einer Dyson Sphere führen. Also nicht physisch, eher so logisch. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>