Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

Ich meine mich düster zu erinnern, dass man vor einigen Jahren das sechsmilliardste Kind benannt hat und da auch ein riesigen trara draus gemacht hat. Keine Ahnung, wie es hieß und was das sollte, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das nur so eine Geste war (Nachtrag: ich hab das jetzt gegooglet und es gibt einen Artikel darüber, wie es Adnan Mevic heute (na ja, heute vor 5 Jahren) so geht). Und irgendwie ist es ja jetzt auch egal, weil wir schon bei sieben Milliarden Leuten sind und es auch immer mehr werden. Aber auch das ist alles egal, denn Hauptsache ist, dass ich auch im Winter Erdbeeren bekomme.

Der YT-Kanal Life Noggin versucht nun die Frage zu beantworten, wie viele Menschen denn nun auf der Erde leben können sollen und bezieht dabei den Klimawandel und auch die Nahrungsmittelversorgung mit ein und kommt auf 10 Milliarden. Sorry, Spoiler. Ich glaube, dass es viel mehr sein könnten, wenn nicht jeder so ein großes Ego hätte. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>