Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Das ist an sich erstmal eine interessante Variante, die uns die Leute hier schmackhaft machen wollen. Und tatsächlich scheint das auch nicht so weit hergeholt, schließlich ist es irgendwie post-apokalyptisch und eben im Eis. Nur, dass es hier halt einen Supermenschen gibt, der ausrastet und Normalo-Menschen töten, was eben jene potentiell getöteten Normalo-Menschen nicht so gut finden und Jagd auf diesen Supermenschen machen. Synopsis!

The year is 2307 A.D. The earth is frozen over and virtually uninhabitable. The manmade Chimeric Virus wiped out over 75% of the population. The remaining humans live underground, unable to survive the sub-arctic temperatures. With no “man power,” scientists bio-engineered Humanoids that possess great strength, speed, and tolerance to extreme cold. A rogue humanoid named ASH-393 escapes from captivity and threatens to lead a humanoid rebellion against mankind. Arizona Federation leader, General Trajan, sends an elite team of Spartan 7 soldiers to hunt down and terminate ASH. Decorated veteran humanoid killer, Commander Bishop, will lead the team and face his greatest foe.

Der Regisseur heißt Joey Curtis und die Darsteller zum Beispiel Paul Sidhu, Branden Coles, Brad Potts, Anne-Solenne Hatte oder Arielle Holmes. Aber das sind auch alles Namen, die ich nicht kenne. Was ich leider auch nicht kenne, ist ein Release-Datum, aber so ist das leider manchmal bei diesen Indie-Filmen. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>