“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)

Fede Alvarez kennt der geneigte Fan des Genres natürlich als den Regisseur des “EVIL DEAD”-Remake-Reboots-Wasuauchimmer, das wirklich echt richtig gut war. Und das sage ich hier als unglaublicher “Evil Dead”-Fan, dass ich den Film wirklich gut fand. Tolle Effekte, abgefuckte Ideen, sehr, sehr gute Schauspieler – eben ganz solide und handwerklich toll gemacht. Er wird nicht in die Hall of Fame der besten Horrorstreifen eingehen, aber ich mag den Film wirklich echt gerne.

Und nun präsentiert er uns einen neuen Horrorstreifen, bei dem der Trailer wirklich gewaltig ist. Ein paar Leute wollen nämlich einen armen, alten, blinden Mann ausrauben, weil sie in seinem Haus sehr viel Geld vermuten, dass sie dringend brauchen, um aus ihrem faden Leben zu flüchten. Vielleicht auch für Drogen. Was sie halt aber nicht wissen, ist, dass dieser arme, alte, blinde Mann ein völlig abgefuckter, kaltblütiger Typ ist, der offenbar ziemlich viel Spaß an Folter und Mord hat. Das finde ich auf viele weisen clever und sogar echt schön, weil es doch beispielsweise immer heißt, dass man nicht behindert ist, sondern behindert wird. Und wenn ein armer, alter, blinder Mann ein abgebrühter Psychokiller sein kann, vor dem man panisch weglaufen muss, wiel er einen sonst tötet, dann ist das wohl Gleichbehandlung in Reinform und wunderschön.

Tatsächlich eröffnet das, wie man in dem Trailer sehen kann, einige interessante Möglichkeiten. Beispielsweise dürfen die potentiellen Opfer (sag ich mal) keinen Laut von sich geben, weil er ihnen gegenüber im dunklen natürlich (klischeehaft) einen starken Vorteil hat. Darüber hinaus bietet der Trailer aber so auch noch ein paar sehr nette Szenen.

Übrigens, falls ihr euch wundertet, das ist tatsächlich die zauberhafte Jane Levy, die auch schon im “Evil Dead”-Remake ganz großartig war. Ich bin echt gespannt auf den Film, der bei uns erst am 08. September erscheint. Wird gut! (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>