Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

Während sich die Türkei selbst immer mehr in eine dystopische Gesellschaft zu verwandeln scheint, hatte ich gar nicht auf dem Schirm, dass aus dem Land tatsächlich auch Horrorfilme kommen könnten, die man als Mitteleuropäer ansprechend finden kann. Meistens ist es ja so ein kulturelles Ding, dass die Filme in anderen Ländern nicht so recht funktionieren, weil man einfach viel von der Symbolik nicht verstehen kann. Zwangsläufig.
Leider kann ich jetzt auf türkisch lediglich bis 5 zählen, Hallo und danke sagen. Ich kann also bis zu fünf Dinge bestellen, solange ich auf diese Dinge zeigen kann, aber ich glaube, dass ich mit diesem Wissen nicht besonders viel von dem Film verstehen werde. Allerdings kann man bei dem Trailer auch englische Untertitel anschalten. Das finde ich gut.
Jedenfalls ist die Bilsprache in diesem Trailer hier irre gut. Es ist eklig, abstoßend, creepy und offenbar muss man echt aufpassen, wo man seine Teetassen stehen lässt. Ich hoffe nur, dass uns der komplette Film auch irgendwie mit Untertiteln erreichen wird und ich hoffe da auch so ein bisschen auf Arte.
Wie der Titel des Films es vermuten lässt, gibt es sogar schon zwei Teile der Serie, die man auch beide bei Youtube anschauen kann (Teil 1, Teil 2), leider aber halt ohne Subs. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>