“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Ich mochte die erste Staffel ja tatsächlich unglaublich gerne. Zwar brachte sie das ironische “Scream”-Feeling aus den Filmen, vor allem dem ersten, nicht so richtig mit oder rüber, aber es war schon alles sehr, sehr nett, gut durchdacht und stetig spannend. Es war aber auch ziemlich verworren und auch, wenn man weiß, wer am Ende da wen umbrachte, blieben doch einige Fragen offen. Aber es war nett. Es war sehr, sehr nett.
Jetzt startet da am 30. Mai auf MTV die zweite Staffel und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich da auch wieder dabei sein werde. Schaut aber lieber nicht den Trailer hier, wenn ihr die erste Staffel noch nicht gesehen habt, weil sie blöderweise direkt den Killer zeigt. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>