Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Bruce Campbell, der Grund, warum ich auf der Kinsey-Skala eine 1 bin, ist nicht nur mein liebster Schauspieler, sondern war in “Ash Vs. Evil Dead” einfach eine Offenbarung. Die ganze Serie war eine Offenbarung. Es war die beste Serie des letzten Jahres und da gab es wirklich gute Serien und Staffeln von Serien, aber das war die beste. Es war genau das, was wir seit gut 20 Jahren brauchten und es war genau das, was wir verdienten und wollten. Es war großartig.

Nun kann Bruce Campbell einfach nicht genug Preise haben. Für den Oscar wird es wohl nie reichen, aber der Emmy dürfte doch mindestens drin sein, oder? Ich denk doch mal auch. Make the Emmy’s groovy again. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>