Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Was das Marketing von “Independence Day: Resurgence” betrifft, ist der Film ja ziemlich weit vorne mit dabei. Clevere Mocumentaries, lustige TV-Spots, die haben das alles ein bisschen verstanden. Der neuste Streich der Vermarkter ist ein Werbespot, der uns dazu einlädt, die Ruinen von Las Vegas zu besuchen, wo man auf originalgetreuen Tischen Würfeln und mit originalen Automaten spielen kann, sofern man nicht gerade vor passender Kulisse von einem Elvis-Imitator getraut wurde. Das macht schon ziemlich Laune.
Bei uns erscheint der Film allerdings erst am 14. Juli, nicht ganz so passend zum Unabhängigkeitstag der USofA. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>