“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Richtig Scheiße. Die Leute fragen mich manchmal, warum ich über Dinge schreibe, die ich doch scheiße finde, aber kann ich wirklich nicht nichts zum neuen “STAR TREK BEYOND”-Trailer sagen? Vermutlich nicht, denn am Ende ist es doch Star Trek und das mag ich ja bekanntlich sehr. Aber dass mit dem Trailer nun Pop-Musik beworben wird, zudem auch noch schlechte Pop-Musik, ist für mich und den unsicheren Teenager in mir schwierig, bin ich doch noch mit der Gewissheit aufgewachsen, dass Star Trek ganz bestimmt nicht poppig und schon gar nicht cool ist. Und jetzt reden die coolen Mädchen auf dem Schulhof über den neuen Rihanna-Song, der da in dem neuen Star-Trek-Trailer (das ist das mit dem süßen Kirk), zu hören war? Ich glaube, das passt irgendwie nicht in meine Wahnehmung.

Aber ich bin auch alt. Aber ich weiß auch, dass Pille der süßere im neuen Star Trek ist. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
Casaloki
28. Juni 2016

Brr, ganz ruhig Brauner. Bist nicht der einzige, der diese Kindergartenmucke nicht mag. Aber freu dich, im Film wird man sie wahrscheinlich nur im Abspann hören, kannst also fluchtartig das Kino verlassen. 🙂


#3
André
28. Juni 2016

Das ist keine Musik, keine Angst. Und wahrscheinlich, wie schon gesagt und gehofft, nur zum Abspann.
Aber Star Trek ist fast zu Mainstream geworden. Früher wurde man noch gefragt was das ist, heute verwechselt es keiner mehr mit Star Wars. Erschreckend wie sich das wandelt.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>