LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer

Auch, nachdem jetzt schon eine Weile verging, seit ich die erste Staffel mal sah, bin ich immer noch überrascht, dass mich das nicht so gecatcht hat. Aber manchmal ist es einfach so. Dabei mag ich den Rami Malek eigentlich und freue mich auch, dass Christian Slater mal wieder was zu tun hat. Inhaltlich ist die Serie ja auch okay, weil ich ja auch “Fight Club” mochte, aber…

About: MR. ROBOT follows Elliot Alderson (Rami Malek), a young cyber-security engineer who becomes involved in the underground hacker group fsociety, after being recruited by their mysterious leader (Christian Slater). Following the events of fsociety’s hack on multi-national company Evil Corp, the second season will explore the consequences of that attack as well as the illusion of control.

Jedenfalls beginnt jetzt am 13. Juli die zweite Staffel, die sich mit den Geschehnissen nach diesem riesigen Hack beschäftigt. Das könnte ja durchaus mal interessant werden. Ich schaue das doch eh, in der Hoffnung, dass ich es irgendwann so sehr mag, wie ich es eigentlich mögen sollte. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>