Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es ist zwar eher ein cleverer Zusammenschnitt aus vermutlich dem ersten und letzten “Star Wars”-Film, hat aber dennoch eine ziemlich gute Aussage. Obwohl das jetzt ein bisschen billig von mir ist, weil be- oder angetrunken fahren oder fliegen halt immer eine schlechte Idee ist. Und wenn man das mit “Star Wars” vermitteln kann, dann ist das ja schon eine gute Idee. Zwar auch eine lustige, aber auch eine gute.
Wenn eure Freunde nach einer durchzechten Nacht also noch ins Auto steigen wollen, ruft ihnen lieber ein Taxi. Sonst nehmt ihr euch ja selbst die Chance, sie nochmal persönlich töten zu können und das wäre ja nun sehr schade. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>