Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ein Kritikpunk an dem sonst wirklich coolen Trailer war wohl, dass er optisch viel zu modern ist und den Stil der Vorlage vernachlässigte. Das ist nicht meine Kritik, aber ich kann es durchaus nachvollziehen, dass man so denkt, weil die bunte Optik ja durchaus die Dramatik der Geschichte unterstreicht.

So oder so ähnlich sah das auch Emil Ryderup, der den Trailer Bild für Bild nachmalte und sich so viel näher am Stil von Brian Bolland und John Higgins befindet, als der originale Trailer. Das ist eine wirklich beachtliche Leistung mit einem Ergebnis, das man echt gesehen haben muss. Und weil das im Vergleich nochmal viel mehr Spaß macht…

Der Film erscheint dann in der normalen düsteren Optik bei uns am 4. August auf DVD. Mal schauen, wann das Addon kommt. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>