Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

Wir kennen jetzt halt auch nur sieben Staffeln mit insgesamt 178 Folgen und weil das halt alles keine Soap ist, wissen wir halt nicht, was da in den Phasen geschah, in denen halt nichts besonderes geschah. Das ist wie, wenn euch euer Schatz am Abend fragt, wie euer Tag so war und ihr sagt “na ja, normal”, weil halt wirklich einfach nichts passiert ist. Dienst nach Vorschrift, keine besonderen Vorkommnisse. Es ist ein bisschen unangenehm, weil man einfach nichts erzählen kann, aber wenn es halt einfach so ist, dann ist das halt einfach so.
Der Youtuber Gazorra hat uns nun eine dieser langweiligen Phasen aus Picards Leben zusammengschnitten, in denen halt einfach nicht passiert. Es ist so langweilig, dass er sogar ein Buch lesen muss. Wie furchtbar. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>