Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ich habe tatsächlich noch nie ein Video gesehen, das mich ernsthaft durch das politische Zentrum der Mach der USofA führt. Tatsächlich kommt mir aber alles ziemlich bekannt vor, habe ich doch unzählige Filme gesehen, die genau da spielen. Durch die Räume, darunter natürlich auch der Cabinett Room und das Oval Office, führt uns die Rezeptionistin Leah Katz-Hernandez in amerikanischer Zeichensprache, die sich natürlich von der hier gesprochenen unterscheidet.

West Wing Receptionist Leah Katz-Hernandez narrates a tour of the West Wing in American Sign Language, visiting the West Wing Lobby, the West Colonnade, the Rose Garden, the White House Press Briefing Room, the Cabinet Room, the Oval Office, and more.

Ein schönes Finale wäre die eine Szene aus “Independence Day” gewesen, allerdings ist das hier ein offizielles Video des White House bzw. dessen PR-Abteilung, und die waren davon vermutlich nicht so angetan. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>