Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

xboxonesies

Es ist ein bisschen witzig, dass es das gibt, weil es eben einerseits total zielgruppenorientiert ist, andererseits aber totaler Unsinn. An sich muss ich sagen, dass Onesies sicherlich sehr bequem sind (sofern sie eine Po-Klappe haben, sonst ist das ja Quatsch), aber ich weiß genau, dass ich das an einem Wochenende nie ausziehen würde (wie es jetzt schon manchmal mit dem Schlafanzug ist), weswegen ich auch gerade den weißen für ziemlichen Quatsch halte. Ich weiß, wie ich zocke und ich weiß, wie sehr ich beim Essen kleckere. Weiß ist einfach nicht meine Farbe.
Dass sie aber laut Microsoft über sehr große Taschen und eine sehr große Kapuze verfügen, ist dabei schon nett. Ebenso nett ist, dass man sich da auch seinen Gamertag draufsticken lassen kann. Nicht so nett ist allerdings, dass es das vorerst nur in Australien gibt, wo eben auch Spinnen leben, die sich in übergroßen Ärmeln und Kapuzen besonders wohl fühlen.
Aber ich weiß halt immer noch nicht. Ein XBox-Onesie? Das ist so… doof irgendwie.
Außerdem halte ich diese Decke mit den Ärmeln da immer noch für eine wesentlich bessere Idee. Eben weil es eine Decke mit Ärmeln ist, die man sicherlich auch sehr zügig zu einem Cape umfunktionieren kann.

Was ich mich aber vor allem frage, ist, was das rothaarige Mädchen, da auf der Couch stehend und Popcorn verschüttend, so Lustiges im Fernsehen sieht. (via, via)

Not content with offering the ultimate entertainment and gaming access via the new Xbox One S console, available in 500GB and 1TB versions from today, the team at Xbox Australia has now turned its hand to the world of fashion design, working with some of the country’s biggest film, TV, gaming and sports fans to release their first collection known simply as the ‘Xbox Onesie’. With custom features including enlarged pockets to fit controllers, forearm grips for those edge of your seat moments and an XL hood to accommodate headsets, the Xbox Onesie comes with everything an entertainment enthusiast could need when streaming a favourite TV show or film, watching sports or embarking on the ultimate gaming session. Pictured: pop-culture enthusiast, Eve Beauregard.

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
25. August 2016

Also ich gehör eindeutig zum Club “Decke mit Ärmeln dran” – soooo schön, wenn einem beim Tippen oder Lesen nicht mehr die Arme abfrieren UND man kann auch noch die Teetasse oder das Bier in der Hand halten. So toll.

Ich hab ne Wonder Woman Decke, damit sieht man nich so langweilig aus, wie die Pyschotante da oben im Bild 😀


#3
11. September 2016

@Frau DingDong: Gibt es diese Wonder Woman Decke auch mit Ärmeln? 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>