Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

Wie krass hinterher ich hier einfach bin. Aber ich hatte irgendwann auch mal Urlaub und ich hatte einfach keine Lust das hier alles aufzuschreiben. Es sei mir verziehen, aber es gibt ja auch niemanden, der da mit mir meckert. Dafür versuche ich auch noch so einen Artikel dieser Art zu schreiben, weil ich ja zwischenzeitlich NOCHMAL Comics kaufen war. Es ist absurd, aber so ist eben das Leben. Da müssen wir jetzt alle irgendwie durch. Trotzdem kommt hier auch noch das TL;DR, so als Service für euch, falls ihr keine Lust zu lesen habt. Das kann passieren. Wir waren alle schon mal da:

Daredevil #9: Spider-Man und Daredevil, das ist immer eine gute Kombination. Aber wir lernen auch, dass Daredevil einen Plan hat.
Gwenpool #4: Gwen legt sich mit M.O.D.O.K. an und gewinnt, weil sie ja die Heldin ihres Comics ist. Huch, Spoiler.
Lazarus #23: Forever genest von ihrer Schlacht, aber es gibt schon Ersatz für sie – einen Klon ihrer selbst!
Predator vs. Judge Dredd vs. Aliens #1 – diese Kombi ist so einfach und so toll!
Red Team: Double Tap, Center Mass #1 – eine neue Red-Team-Serie, geschrieben von Garth Ennis! Yes!
The Unbeatable Squirrel Girl #10 – Squirrel Girl vs. creepy Mole Man!

DD2015009-DC11-36ed5

Daredevil #9 – Charles Soule, Goran Sudzuka – Marvel Comics – 13. Juli 2016 (Preview)

• HONG KONG!

• HUSTLERS!!

• SPIDER-MAN!!!

Kürzlich ist Daredevil ja nach Hong Kong gereist, um da an einem Poker-Turnier teilzunehmen, wobei wir am Ende einen unerwarteten, aber gern gesehenen Gast begrüßen durften: Spider-Man. Zusammen mit ihm will Daredevil nun in dieser Ausgabe einen Koffer aus eben jenem Casino stehlen, was natürlich in einer wilden Verfolgungsjagd quer über die Dächer der Stadt endet. Es ist ziemlich aufregend, aber so richtig ernst nimmt Spider-Man das natürlich nicht. Wir, und auch er, erfahren dabei nicht, was sich in diesem Koffer befindet, aber wir lernen, dass Daredevil einen ziemlich komplizierten Plan verfolgt, um gleich mehrere Schurken gleichzeitig hochzunehmen. Teil dieses Plans war auch das Zurückerlangen seiner geheimen Identität, was nun auch endlich erklärt, warum wir als Leser davon nichts mitbekamen – das sollten wir nämlich nicht.
Und übrigens ist Daredevils Kostüm tatsächlich komplett schwarz. Ich dachte immer, das sei nur der Stil des Zeichners, aber offenbar ist bei diesem Daredevil wirklich alles neu.

GWENPOOL2016004-DC11-2aaa3

Gwenpool #4 – Christopher Hastings, Gurihiru – Marvel Comics – 13. Juli 2016 (Preview)

• M.O.D.O.K. is on to Gwen’s totally powerless/skill-less nature!

• Can she escape his wrath with no powers or skills to speak of?

• I wouldn’t think so! But she IS unbelievable.

Okay, Freunde – Ich glaube Gwenpool ist tatsächlich ziemlich gut. Hier endet es nämlich alles in einem Kampf zwischen M.O.D.O.K. und Gwen und obwohl die beiden sich natürlich mit allen Mitteln, die man in einem gut sortierten Waffenarsenal finden kann, beharken, endet es natürlich doch mit einem angekündigten Deus Ex Machina, weil Gwen ja die allwissende Heldin ihres eigenen Comics ist und das natürlich auch weiß. Es ist sehr absurd. Außerdem tritt ein Geist auf und nicht mal das war eine Überraschung für sie.
Jedenfalls befindet sich M.O.D.O.K. nun im Weltraum und Gwen ist die Anführerin ihrer eigenen Söldnerbande.

MAY160645-435f5

Lazarus #23 – Greg Rucka, Michael Lark – Image Comics – 20. Juli 2016 (Preview)

“CULL,” Part Two

The Carlyle counterattack begins. A Lazarus falls.

Oh so viel Krieg, das tut mir ein bisschen Leid. Glücklicherweise ist unsere Heldin Forever relativ sicher und versucht zu genesen, allerdings steht ein neuer Klon ihrer selbst auch schon bereit und wartet darauf, eingesetzt zu werden. Okay, der Klon ist erst ungefähr sieben Jahre alt, aber dass es so mit den Lazarus funktioniert, ist schon ein bisschen überraschend.
Immer noch eine tolle, tolle Serie.

PVJDVALSD-1-FC-FNL-4x6-7707e-d04c0

Predator vs. Judge Dredd vs. Aliens #1 – John Layman, Chris Mooneyham – Dark Horse Comics – 27. Juli 2016 (Preview)

The ultimate science-fiction crossover pits the legendary lawman Judge Dredd against the universe’s supreme hunters, the Predators, as they both try to survive an onslaught by the galaxy’s ultimate killing machines, the Aliens!

Dass Aliens und Predators in Kombination ziemlich gut funktionieren, wissen wir ja seit den Filmen, die überraschenderweise nicht so gut funktionierten. Aber wenn dann noch Judge Dredd hinzukommt! Es ist tatsächlich gut, weil hier nämlich einfach ein neues Gebiet erfunden wurde, in dem alles spielt. Es ist weit, weit weg von Mega City One und ist prinzipiell einfach nur ein Dschungel, in dem ein Wissenschaftler wohnt, der gerne Menschen mit Tieren kreuzt. So ein bisschen wie Dr. Moreau halt. Nun landet da ein Predator, der Alien-Eier dabei hat und wird von den Tiermenschen gefangen genommen, wovon dieser Wissenschaftler natürlich erstmal einen ordentlichen Hammer bekommt. Und während dann noch mehr Predatoren landet, kommt auch Judge Dredd in diesem Dschungel an, weil er irgendeinen Verbrecher sucht. Vermutlich ist das egal und die Action geht ziemlich bald so richtig los. Ich freu mich. Das ist super.

RedTeamDTCM01-Cov-A-Panosian-15ba4

Red Team: Double Tap, Center Mass #1 – Garth Ennis, Craig Cermak – Dynamite Entertainment – 20. Juli 2016 (Preview)

MATURE READERS

One year after the catastrophic events that ended the first series, Red Team survivors Eddie Mellinger and Trudy Giroux are in the doldrums. Considered a political

liability, the two are kept busy on small-time cases by their suspicious NYPD commanders… but a chance encounter in the ghetto gives them a chance to get back in the game. Trouble is, it means going far beyond the law… which is what almost got them killed last time around.

Dies ist nun also die zweite Serie des Comics, die erste hieß lediglich “Red Team” und war sehr, sehr gut, mit der Garth Ennis mal etwas neues probiert, aber eigentlich doch wieder das macht, was er ziemlich gut kann: Gewalt. Hier ist es aber nichts Fantastisches, sondern verfolgt die Mitglieder eines Polizistenteams, die das Recht so ziemlich in die eigenen Hände nahmen. In der ersten Serie sind so ziemlich alle des Teams gestorben, bis auf zwei Charaktere, die irgendwie auch ein bisschen romantisch verbandelt waren, aber nicht so richtig und jetzt sind sie richtig kaputt und müssen irgendwie mit ihren Entscheidungen klarkommen. Sie sind also wieder im Streifendienst, halten einen jungen Typen an, der etwas zu schnell fuhr, und erwischen ihn mit zwei Leichen im Kofferraum und einer Pistole im Handschuhfach. Ich bin mal gespannt, was Ennis daraus macht, aber weil ich ihn wirklich sehr mag, bin ich mir relativ sicher, dass man hier bekommt, was man erwartet: Gewaltfantasien in Comicform und markige Charaktere. Das wird bestimmt cool.

SQGIRL2015B010-DC11-4d311

The Unbeatable Squirrel Girl #10 – Ryan North, Erica Henderson, Tom Fowler – Marvel Comics – 27. Juli 2016 (Preview)

• Mole Man has fallen in love with Squirrel Girl, and he’s holding the world hostage until she goes on a date with him!

• MOLE MEN, am I right??

• Watch as Squirrel Girl gains the help of an unlikely ally! Thrill as two people kiss! BUT WHICH TWO??

• You’ll have to buy the issue to find out, so all I’ll say right now is this:

• IN THIS ISSUE THERE IS A NON-ZERO CHANCE FOR EVERY MARVEL SHIP TO BECOME CANON!!

• “Ship” is short for “relationship,” in case you thought I was talking about, like, Galactus’ “Star Sphere” or Mr. Fantastic’s “Fantasticship” or whatever.

• Anyway, enjoy!!

Das ist tatsächlich eine ganz tolle Storyline, da der Mole Man auf einmal unsterblich in Squirrel Girl verknallt ist und einfach alles daran setzt, dass sie seine Gefühle erwidert. Und das nur, weil sie einmal ein bisschen nett zu ihm war und er das total falsch verstanden hat. Sie hat aber so gar keine Lust auf Romantik mit ihm, aber er kann das einfach nicht verstehen und fängt dann an die Welt zu erpressen, indem er Sehenswürdigkeiten versinken lässt, bis Squirrel Girl bereit ist, mit ihm auf ein Date zu gehen. Klar, dass die Leute sie dazu drängen möchten, klar auch, dass Squirrel Girl sich nicht darauf einlässt.
Am Ende wird natürlich alles mehr oder weniger gut, aber es ist wirklich toll geschrieben, weil doch vermutlich jedes Mädchen so einen Typen kennt, der viel zu viel von ein paar Nettigkeiten erwartet. Es ist schon ziemlich creepy alles, aber wirklich toll umgesetzt. Ich kann mir denken, dass sich hier viele Leute verstanden fühlen, manche aber vielleicht auch ein bisschen erwischt.

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>