Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Hä? Ärzte? Ja, denn:

“Dean Munsch parlays her fame as an icon in the movement called New Feminism and her subsequent book tour and parlays that money and purchases a hospital”

Das klingt passend absurd für die Serie, die in der zweiten Staffel nämlich einige Jahre in der Zukunft spielen wird. Munsch hat also ein Krankenhaus eröffnet und die zwei sexy Ärzte werden von John Stamos und Taylor Lautner gespielt. Das wird bestimmt wieder lustig bizarr und die meisten Leute aus der ersten Staffel sind auch wieder mit dabei. Viele sind ja noch nicht tot. Am 20. September geht es dann nämlich weiter. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>