Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Dass der Film tatsächlich schon 40 Jahre alt ist, merkt man ihm natürlich an, allerdings ist das einer der wirklich wenigen Filme, die auch heute noch als sehr, sehr gut empfunden werden. Das merkt man ja allein schon daran, dass jeder irgendwie mehr oder weniger, vermutlich eher weniger, diese eine Szene nachsprechen kann oder es zumindest versucht. Viel cooler fand ich allerdings immer, wie sich Travis aus einer Schublade eine Vorrichtung baute, mittels derer er eine Pistole aus dem Ärmel schütteln konnte. Das ist praktisch und cool.

Der Film soll tatsächlich nochmal in verschiedene Kinos kommen, allerdings kann ich euch jetzt auch nicht sagen, ob das auch für Deutschland gilt. Aber sowas kann an sich ja auch immer ganz gut zuhause anschauen und sich nebenbei einen Iro scheren. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>