Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es ist ziemlich ungewohnt, dass Netflix jetzt auch mal einen Film veröffentlicht, sind sie doch eigentlich eher für ihre schönen Serienproduktionen bekannt. Nun jedenfalls soll am 16. September “ARQ” veröffentlicht werden, der halt einfach ziemlich sehr “Groundhog Day” ist, aber auch noch ein bisschen mehr an diesen einen Film mit Tom Cruise erinnert, den ich nicht gesehen habe, weil Tom Cruise scheiße ist. Aber da war es doch auch irgendwie so, dass er immer und immer wieder den Tag wiederholte, wenn er starb, und so immer und immer besser wurde. Wie halt auch Bill Murray in “Groundhog Day”. Lasst uns doch mal wieder “Groundhog Day” schauen und am 16. dann “ARQ”. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>