Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Kennt ihr noch Eliza? Jemand, der so mit künstlicher Intelligenz beschäft, wird sicherlich schon mal auf Eliza (Wikipedia, und hier live), einen der elaboriertesten Chatbots, gestoßen sein. So ein bisschen ist das Spiel hier auch, nur dass euch die KI hier halt den Saußerstoff abdrehen kann, wenn ihr ein bisschen herumzickt uns sie nach Nudes fragt.
Das Spiel soll sehr kurz sein, dafür gibt es aber verschiedene Lösungswege, wie man auf diesem verlassenen Raumschiff überleben kann und so ziemlich alle sind über Gespräche mit dieser KI zu erreichen. Das klingt irre spannend ey. Und die Review auf Destructoid verschlimmert das Interesse daran nur noch. Das Spiel gibt es für für PC und Mac und kann für so Sachen wie Steam gekauft werden und kostet nur 18 Euro. Das ist wohl ein guter Eintrag auf der Wunschliste. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>