Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Habt ihr eigentlich “Turbo Kid” gesehen? Es ist großartig. Es ist kitschiger Retrofuturismus, der vielleicht ein bisschen zu sehr trashig sein will, dabei aber total spaßig und absurd ist. Der war vor ein oder zwei Jahren auf verschiedenen Filmfesten unterwegs und ich haue euch unten nochmal den Trailer rein, damit ihr wisst, was euch da so erwarten würde. Eine Menge Spaß, würde ich ja jetzt behaupten.

Dieser musikalische Kurzfilm hier erzählt nun die Geschichte der Apple, bis sie auf das Turbo Kid stieß und ich muss echt sagen, dass das eine ziemlich nette Erweiterung der Geschichte ist.

“No Tomorrow feat. Pawws?” is a musical short film for the track directed by our good friends RKSS! This short story is a prequel to our favorite friendship unit, Apple. Follow her in her adventure from the other side of the Wasteland, right before her memorable encounter with the Kid!

Gegen so einen neuen Teil hätte ich aber ehrlich gesagt auch nichts.

Den Film gibt es wohl auf DVD und sowas, aber auch im US-Netflix. Im deutschen aber leider nicht. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>