Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es ist nicht nur irgendein Monster, es ist das Monster, wie eben auch der Film “The Monster” heißt. Da greift der Film vielleicht etwas nach den Sternen, sieht im Trailer aber dennoch erstaunlich vielversprechend aus. Gut, man sieht jetzt das Monster hier nur ganz vage, wie es sich eben auch für einen Film dieser Art gehört, aber die hier gezeigten Szenen sind schon mal angenehm creepy.

Der Film hier handelt von Mutter und Tochter, die den Vater der Tochter besuchen wollen, und auf einer dunklen Straße mit dem Auto liegen bleiben und dann von einem Monster gejagt werden. Das klingt simpel genug, um tatsächlich auch zu funktionieren.

In den USofA kommt der Film wohl irgendwie bald, für Deutschland ist aber noch kein Release bekannt. Aber vermutlich irgendwann nächstes Jahr dann auf DVD oder so. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>