“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)
Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset

Hier, Comics, die ich las und ich habe schon wieder ein bisschen Sorge, weil sich da ein DC-Comic eingeschlichen hat. Hoffentlich wird das nicht wieder zur Gewohnheit, weil DC echt blöde ist und Marvel mich zwar nicht ganz so oft, aber doch, auch enttäuscht. Ich weiß auch nicht, was da los ist, aber ich gebe den ganzen Superheldenfilmen die Schuld, die mich da irgendwie gesättigt haben. Ich muss das mal beobachten. Nun aber, wie immer, das TL;DR:

All-Star Batman #2: Batman hat Messer in den Ohren und verkloppt Leute. Ist okay.
Judge Dredd #10: Veganer essen sich gegenseitig, weil sie besser sind als Menschen. Im Comic macht das auf eine Dreddweise Sinn.
Karnak #5: Es ist so schön und Karnak macht alles kaputt.
Southern Cross #7: Es geht endlich weiter und ist immer noch so hübsch und toll!
Red Team: Double Tap, Center Mass #3: Wir befinden und ganz kurz vor dem Moment, wo alles ganz schlimm und blutig endet. Diese Spannung!
The Unbelievable Gwenpool #6: Sie will Leute umbringen, aber darf nicht. Alles beim Alten.

2084349-all-star-batman-2

All-Star Batman #2 – Scott Snyder, Declan Shalvey – DC Comics – 14. September 2015

“My Own Worst Enemy” part 2! All aboard the train ride from hell! Batman and Two-Face continue their journey to Harvey Dent’s cure through an assassin-infested landscape. But can the Dark Knight continue his crusade across the countryside when Two Face turns one of his greatest allies against him?

Ja da kommen jetzt noch mehr Schurken, die Batman alle vermöbelt. Irgendwelche Leute, die gut verkloppen können (Killer Croc zum Beispiel) und irgendwelche Leute, die gut mit Gift umgehen können, deren Namen ich aber vergessen habe, weil sie echt unwichtig sind. Am Ende geht es ja doch nur darum, dass Batman Harvey Dent irgendwo hinbringt und alles ist irgendwie ein riesiger Road Trip. Das cooleste war hier wohl, dass Batmans Öhrchen jetzt in Wirklichkeit Bat-Knives sind, die er in Killer Crocs Arme gesteckt hat. War okay, kauf ich aber nicht nochmal.

5619320-judge-dredd-10

Judge Dredd #10 – Erick Freitas, Ulises Farinas – IDW – 21. September 2016

Mega-City Zero, Part 10! After Dredd and the girls barely survive an encounter with nihilist missionaries, they are brought to a hospital where they make a disturbing discovery, in ‘Vegans’!

Fucking Vegans! In der Zukunft, in der alle Subkulturen ihren absurden Höhepunkt erreicht zu haben scheinen, dürfen natürlich auch die Veganer nicht fehlen. Sie essen natürlich kein Fleisch, sondern nur Gemüse. Aber weil sie natürlich auch keine Menschen sind, sondern sich viel weiter entwickelt haben, ist es wohl auch okay, wenn sie sich gegenseitig essen. Alle finden das okay, bis natürlich auf Dredd. Dem ist es nämlich egal. Aber seine kleine Begleiterin findet das mies, essen sie nämlich doch auch ihre eigenen Kinder und da könnte auch Dredd ausrasten und bringt ein paar von ihnen um. Fucking Vegans.
Dafür erfahren wir aber auch langsam, was es mit dem Green auf sich hat. Wenn die Menschen nämlich zu dem Gras werden, landen sie in einer anderen Welt, in der alle wieder zu existieren scheinen und sich an alles erinnern. In dieser Welt gibt es kein Leid und keinen Kummer, aber ob sie jetzt alle tot sind oder nicht oder irgendwie dazwischen – das werden wir vermutlich bald erfahren.

1370527-karnak-5

Karnak #5 – Warren Ellis, Roland Boschi – Marvel Comics – 21. September 2016

Karnak has reached the heart of the IDIC death cult, and he knows what happened to the abducted boy. Now he just has to get out alive. Unless he joins the cult. And brings on the end of the world. Which is strangely possible.

Wie lange kam jetzt kein Karnak mehr raus? Locker ein halbes Jahr. Trotzdem habt man relativ schnell beisammen, worum es dabei geht, weil hier halt nicht so unglaublich viel passiert. Aber es ist unglaublich ansehnlich und sehr, sehr ruhig, was für einen Marvel-Comic ja auch sehr ungewähnlich ist. Hier trifft Karnak nämlich auf einen vom Kult veränderten Typen, der Szenen malen kann, dass sie real erscheinen und alle davon betroffenen verwirren und beeindrucken. Es ist ein bisschen weird, aber Karnak ist halt super darin alles kaputt zu machen. Das ist so sein Ding.

8129983-southern-cross-7

Southern Cross #7 – Becky Cloonan, Lee Loughridge – Image Comics – 14. September 2016

How do you lose a ship?! The search for the Southern Cross starts on Titan, and ends in murder! Season 2 of SOUTHERN CROSS starts here.

Fuck yes, Southern Cross! Es geht endlich weiter und nachdem sich die Schwestern in der ersten Staffel irgendwie fanden, aber das Schiff mehr oder weniger verschwand, konnte ein Typ entkommen und auf dem Titan, einem Mond des Saturns, gelandet. Es ist alles ein bisschen merkwürdig, weil die Arbeiter hier für mehr
Rechte eintreten, was aber von der Obrigkeit nicht geschätzt wird. Ich glaube, das wird hier alles schon wieder unglaublich spannend werden.

2146434-red-team-double-tap-center-mass-3

Red Team: Double Tap, Center Mass #3 – Garth Ennis, Craig Cermak – Dynamite Entertainment – 21. September 2016

Eddie and Trudy start realizing just how deep they’re in, as the extent of Eric Nightingale’s influence becomes clear. Eric has agreed to wear a wire-but will the evidence he gathers help or hinder our heroes’ investigation? And will the complications of their personal lives throw a further spanner in the works?

Der reiche Schnösel, der mit zwei Leichen und einer Menge Drogen im Kofferraum erwischt wurde, hat sich bereit erklärt verkabelt zu werden, um den Großdealer ans Messer zu liefern. Aber alles geht ein bisschen schief und so richtig bekommt das Red Team auch keine Beweise, aber man hat hier ständig das Gefühl, dass die Kacke ziemlich bald auf den Ventilator trifft. Ziemlich sehr bald. Und dann geht es so richtig Gart-Ennis-mäßig mit viel zu viel Gewalt los. Das wird cool.

3856298-the-unbelievable-gwenpool-6

The Unbelievable Gwenpool #6 – Christopher Hastings, Irene Strychalski – Marvel Comics – 21. September 2016

Gwen’s “team-up” with Miles Morales ends… badly!

Man, oh, man, she is not a good person! It gets dark!

We promise this is not a Civil War II tie-in!

Es ist tatsächlich kein Civil War II Tie-In, aber das ist auch sehr, sehr gut, denn davon habe ich nichts gelesen. Wichtig hierüber zu wissen ist aber, dass Gwen und Miles sich einfach nicht verstehen können, weil die eine halt gerne Leute umbringt und der andere sie gerne rettet. Um Miles einen Gefallen zu tun, will sie den Typen, der kürzlich die Schule in die Luft sprengte, um sich an Miles zu rächen (oder so), umbringen, aber er ist halt ein Freund von Miles (wie das bei Spider-Men immer so läuft) und kann es deswegen nicht zulassen. Gewalt und Schießereien und eine enttäuschte Gwen, die am Ende doch wieder in ihr Söldnerhauptquartier zurückkehrt und sich erklären muss, dass sie die wichtige Mission vom Auftraggeber tatsächlich für ein Team-Up mit Spider-Man hat sausen lassen. Ach, Gwen…

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>