Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

“Cars” ist vermutlich nicht das beste, was Pixar so angestellt halt, allerdings habe ich mich dann beim ersten Teil doch beim Mitfiebern erwischt. Aber der zweite war schon echt blöd. Nun soll es nächstes Jahr einen dritten Teil geben, in dem Lightning McQueen lernt, dass auch er irgendwann, wie sein großes Vorbild Hudson Hornet, zu den Oldtimern zählen könnte.

Blindsided by a new generation of blazing-fast racers, the legendary Lightning McQueen (voice of Owen Wilson) is suddenly pushed out of the sport he loves. To get back in the game, he will need the help of an eager young race technician, Cruz Ramirez, with her own plan to win, plus inspiration from the late Fabulous Hudson Hornet and a few unexpected turns. Proving that #95 isn’t through yet will test the heart of a champion on Piston Cup Racing’s biggest stage!

Und der Teaser hier verpspricht tatsächlich einiges an Dramatik. Es ist ein bisschen merkwürdig, weil ich eigentlich mal dachte, dass das für Kinder sei, aber vielleicht geht man hier auch davon aus, dass sie wie bei “Toy Story” irgendwie alle mitgewachsen sind.
Jedenfalls kommt der Film leider erst am 28. September in unsere Kinos, während er bereits am 16. Juni in den US-amerikanischen zu finden ist. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>