Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Nach den ganzen Trailern(hier und da), die uns irgendwie auch nicht so richtig weiterhalfen, bekommen wir jetzt endlich mal einen, der uns ein bisschen mehr erzählt. Zumindest versucht er es, aber so richtig dahinter gestiegen, was Gore Verbinski uns hier erzählen möchte, bin ich auch noch nicht so richtig. Er versucht es als Text:

An ambitious young executive is sent to retrieve his company’s CEO from an idyllic but mysterious “wellness center” at a remote location in the Swiss Alps. He soon suspects that the spa’s miraculous treatments are not what they seem. When he begins to unravel its terrifying secrets, his sanity is tested, as he finds himself diagnosed with the same curious illness that keeps all the guests here longing for the cure. From Gore Verbinski, the visionary director of THE RING, comes the new psychological thriller, A CURE FOR WELLNESS.

Das hilft mir alles nicht. Aber ich will das sehen und verstehen und mich dann total schlau fühlen. Ab dem 23. Februar kann ich das dann in den deutschen Kinos probieren. (via)

Es gibt einen tollen Kommentar:


#2
23. Dezember 2016

Uh, sieht gut aus. Danke für den Tipp!

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>