“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!

Der Youtuber Hunter Hobbs ist vielleicht nicht der cleverste, aber der am besten vorbereiteteste. Er nahm sich vor, seinen Finger so lange auf der Cursor-down-Taste zu lassen, bis er in einem Excel-Sheet die letzte Zeile erreichte. Dafür hat er sich mit mit Nahrung und Beschäftigung versorgt und solange ausgeharrt, bis er das mysteriöse Ende der Tabelle erreichen sollte. So es denn überhaupt existiert! Um es noch irgendwie ein bisschen hip zu verpacken, hat er es “Excel Challenge” (bei Youtube muss immer alles eine Challenge sein) genannt und ein Zeitraffervideo draus gemacht.
Es dauerte knapp 9:35 und die maximale Zeilenzahl beträgt 1’048’576, was lustigerweise auch einfach als 2^20 beschrieben werden kann. Informatikkram. Ihr wisst schon. Zweierpotenzen.

Apropos Informatikkram. Der Youtuber Techguy276 fand da eine wesentlich schnellere Möglichkeit, indem er einfach Strg+Shift+Unten drückte. Das dauert weit weniger als 9:35.

Aber genau das zeigt ziemlich gut den Unterschied zwischen Leuten mit IT-Kenntnissen und Leuten, die nur damit arbeiten, sich aber nicht weiter drum scheren, wie es vielleicht besser oder einfacher gehen könnte (ich will hier nicht von Informatiker und anderen Leuten sprechen, aber im Grunde…): Es dauert vielleicht länger, ist nicht so effektiv und nützlich, dafür aber fehleranfällig und zeitraubend, aber am Ende kommen alle irgendwie zum Ziel.

Immerhin wissen wir nun, wie lange es dauert, ans Ende eines Excel-Sheets zu gelangen. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>