Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ich wollte das wirklich nicht so gerne mögen, weil ich dann später so Dinge wie “Also den Anime fand ich ja besser, der hat ja viel mehr Tiefe” hätte sagen können. Aber Scheiße, Leute, ich glaube, der Film hat ziemlich gute Chancen echt in Ordnung zu sein. Da mache ich jetzt weniger an dieser Gesichtssache am Ende fest, als tatsächlich an dieser Musik. Ihr wisst schon. Diese Musik aus dem Anime, der so viel Tiefe hatte. Meine Güte. Das könnte alles echt gut klappen. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>