Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Okay, okay, es sind zum Einen nicht alles Raumschiffe (“Deep Space Nine”) und es stammen auch nicht alle aus “Star Trek” (die Andromeda), aber wer will da meckern, wenn man sich auch einfach ein paar tolle Raumschiffe anschauen kann? Mit dabei sind natürlich auch so wundervolle Raumschiffe, wie die Defiant, die Excelsior und die Prometheus, aber auch so eigenartige Dinge, wie die Yeager. Warum auch immer. Besonders schön ist dann ja der Größenvergleich zur Walsonde aus “Star Trek IV” oder zur V’Ger Cloud aus dem ersten Teil. (via)

Es gibt einen tollen Kommentar:


#2
Casaloki
12. März 2017

Au contraire, mon chere. Zumindest die Andromeda gehört da rein, weil sie a) auf einer Idee von Herrn Roddenberry beruht und b)es damals gemunkelt wurde, dass es sich bei der Andromeda Geschichte um eine indirekte Fortsetzung von Star Trek gaaanz weit in der Zukunft handelt.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>