Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Der Trailer ist so schön, ich würde gerne kleine Alienkinder mit ihm machen. Ich bin mir natürlich bewusst, wie das laufen würde, aber ich bin wirklich bereit dazu, denn das sieht mal wieder wie ein richtiger “Alien”-Film aus. Die ganze Beklemmung, die Action, das hässliche Viech und toughe Leute – das wird cool!
Nach dem Last-Supper-Prolog neulich bin ich also immer noch der festen Meinung, dass uns hier mal wieder etwas ganz Feines erwartet. Aber nach “Prometheus” haben wir das ja nun auch ehrlich verdient. Da komme ich auch mit den CGI-Xenos klar. Der Film erscheint bei uns dann am 18. Mai.

Es gibt einen tollen Kommentar:


#2
Casaloki
1. März 2017

Ich bin hin und her gerissen zwischen
a) nicht schon wieder Jagdszenen mit Alien auf einem Raumschiff/Planeten;
b) Hauptsache gute Unterhaltung, ich kann nicht genug davon bekommen.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>