Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Boah, dieser Film, ich sag es euch. Ich fahre erster Klasse im Hype Train und bin dann auch ausnahmsweise mal einer von denen, die sich schon beim Einfahren in den Bahnhof rücksichtslos in die erste Reihe vor der Tür drängeln. Bis zum 31. März ist es ja jetzt auch nicht mehr so richtig lange, aber trotzdem gibt es hier und da noch ein paar kleine Filme, die uns noch mehr Bock auf den Film machen sollen. Oben hat Adam Savage schon wieder den Weta Workshop besucht und lässt sich das Endoskelett zeigen, das in dem Video ganz unten geshellt, also mit Haut und Fleisch überzogen quasi, wird. (Kürzlich ließ er sich ja schon die Robo Geishas und den Anzug vorführen)

Im direkt folgenden Video wird uns aber die Section ß aus dem Film vorgestellt. Das ist auch ein bisschen cool, weil wir da Takeshi sehen. Den sieht man ja eh immer viel zu wenig.

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>