Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ihr kennt natürlich diese “100 Years of…”-Serie von Cut, in der sie 100 Jahre Fashion und Style eines Landes an einem Model durchexerzieren, und so die mitunter merkwürdigen Veränderungen und Stilblüten aufzeigen. Das ist meistens echt nett und interessant und oft schön, aber das hier ist eine Parodie des ganzen und zeigt die ganzen unangenehmen Figuren verschiedener Ären. Die können weg. Und wer trug eigentlich ernsthaft so ein komisches Cap und dabei nicht Tennisspieler war? Das ist ja alles furchtbar. Ich finde aber schön, dass die Manbuns hier als Douchebag Style anerkannt werden. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
Vex
5. Mai 2017

Haha, 90’er DBs kommen mir noch so vertraut vor, als wäre es gestern gewesen 😀


#3
5. Mai 2017

die waren anfang der 90er durchaus präsent.
aber ich hab so n cappi (sagt das noch jemand?) noch nie falschherum getragen gesehen. 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>