Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Im Kühlhaus in Berlin gibt es gerade eine ganz wunderbare Ausstellung, die ich euch an dieser Stelle gerne ans Herz legen möchte. Dabei handelt es sich nämlich um die Werkschau der Beuth-Hochschule, bei der 20 Studenten ihre Werke nicht nur vor- und ausstellen, sondern auch zum Kauf anbieten. Soweit, so gewöhnlich, allerdings hat diese Ausstellung den Clou, dass die Erlöse komplett zur Bahnhofsmission gehen, die damit obdachlosen Menschen helfen kann. Und gerade das wird vermutlich bald sehr relevant, droht es doch nicht unbedingt wärmer zu werden. Und weil die ganzen Materialen der Künstler von vielen freundlichen Firmen gespendet wurden, bedeutet komplett in diesem Fall wirklich komplett komplett.

Die Motive sind dabei so unterschiedlich wie die Fotografen selbst: Auf den 100 Bildern finden sich Portraits, Akte, Dinge, Landschaften, Architektur und irgendwie alles dazwischen, was es äußerst schwierig macht, dort kein Bild zu finden, das man auf die ein oder andere Weise ansprechend findet.

Ungefähr deswegen und weil sich das alles preislich in einem Rahmen bewegt, den ich selbst nicht erwartet habe, bin ich zu dem Bild da oben gekommen (das ist leider nur schlecht fotografieren konnte). Nicht zuletzt auch, weil mir vorgerechnet wurde, dass ich für den Preis von 95€ gerade 5.5 Schlafsäcke finanziert habe und am Ende auch noch eine Spendenquittung bekomme. Wenn die Galerie also komplett ausverkauft wird, gab es am Ende eigentlich nur Gewinner. Allerdings solltet ihr euch sputen, da die Finissage bereits am kommenden Donnerstag stattfindet.

Was: Lichtraum – Werkschau Beuth
Wann: 15.10. – 26.10.2017, täglich 10-19 Uhr, die Finissage geht aber bis 22 Uhr
Wo: Kühlhaus Berlin, Luckenwalder Straße 3, 10963 Berlin
Warum: Kunst angucken, Kunst kaufen, Gutes tun, Weinchen trinken

Und warum mir die Bahnhofsmission wichtig ist und ich sie gerne unterstütze kann man hier nachlesen, während ihr mehr Infos zur Veranstaltung auf den Seiten des Kühlhauses oder auf Facebook bekommt.

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>