Kurzgesagt erklärt uns das bedingungslose Grundeinkommen

Ich bin ja ein ganz großer Befürworter des BGEs. Nicht etwa, weil ich grundsätzlich lieber nicht arbeiten und trotzdem ein bisschen Kohle in der Tasche haben würde (das auch), sondern eher, weil es eben genügend Leute gibt, die gar nicht arbeiten gehen können oder dürfen oder in beschissenen Jobs stecken und gar keine Kohle in der Tasche haben, wodurch sie auch zukünftig keine Kohle in der Tasche haben, was leider auch dazu führt, dass deren Kinder keine Kohle in der Tasche haben und vermutlich in sehr ähnlichen Lebensumständen landen werden. Ich könnte hier lang und breit erklären, warum das BGE eine total gute Idee ist und ein richtiger Schritt in Richtung Weltenrettung wäre, ich aber genauso auch die Kritiken und Ängste verstehe, die damit einhergehen. Aber jeder Punkt, der mir noch einfiel, wurde im Großen und Ganzen von kurzgesagt in eben diesem großartigen Video aufgeführt und erklärt. Dankeschön. (via)