“CROW HAND!!!” (OMG es ist so wunderschön bloody und NSFW!!!)
“CROW HAND!!!” (OMG es ist so wunderschön bloody und NSFW!!!)
Am 9. Mai ist wieder Gratis Comic Tag!
Am 9. Mai ist wieder Gratis Comic Tag!
Der neuste Trailer zu “Helen Keller vs. Nightwolves” ist so unglaublich großartig!
Der neuste Trailer zu “Helen Keller vs. Nightwolves” ist so unglaublich großartig!
“Call Girl of Cthulhu” ist nicht mal die eigenartigste Inkarnation des Mythos (NSFW)
“Call Girl of Cthulhu” ist nicht mal die eigenartigste Inkarnation des Mythos (NSFW)

Category Archives: Quatsch & Unsinn

Ich weiß wirklich nicht, ob hier nicht alle Beteiligten das offensichtliche Risiko unterschätzten und nur ganz schön viel Glück hatten, aber mit 5000 Frames pro Sekunde mit Gummibärchen auf einen Po schießen sieht schon echt wirklich schön aus. Keine Ahnung. Internet halt. (via)

Wenn sich Igel nicht aus unerfindlichen Gründen Kacke essen, es mit ihrer Spucke vermischen und sich damit einreiben würden, wie ich in einem ADHD-Video lernte, wären sie sicher ganz zauberhafte Haustiere, mit denen man dann beispielsweise solche Filme drehen könnte. Aber das Kackeding ist halt echt ein Dealbreaker. Da ist das Verspeisen des eigenen Nachwuchses eigentlich noch ziemlich okay.
Trotzdem sorgt die Musik gerade für echt unangenehme Flashbacks, in denen ich über Wochen versuchte “Sonic 2″ auf dem Mega Drive nachzuspielen. Es war furchtbar. Ich schaffte es zwar, aber ich bin seit dem einfach nicht mehr der selbe. (via)

handicorn_1[1]

Seid jetzt bitte nicht so. Das ist eine niedliche Idee für Kinder, damit sie vielleicht ihre Fingerfertigkeit trainieren können, um später virtuose Geigenspieler zu werden, oder um ihre Fantasie anzuregen, um später hochbegabte Künstler zu werden. Oder es trainiert die Hand-Augen-Koordination, was sie später zu exzellenten Chirurgen zu machen.

Wahrscheinlicher ist aber wirklich, dass das irgendein abgefahrenes Sex-Ding ist.

Yawn. Look at your boring old hand! It’s so practical with its opposable digit and prehensile-ness, but it lacks a certain… MAGIC! You need Handicorn! Handicorn will transform your former fist into the ultimate unicorn. It’s a set of five soft vinyl finger puppets (four hooves and a unicorn head) that slip on easily and then, WOW! The hooves are 2″, head is 2-1/2″. Your hand is going to look majestic posed on a rainbow! Does not include glitter.

Allein, weil das keine Kinderhand auf dem Foto ist.

handicorn-frolic[1]

Für knappe $6 ist das aber immer noch ein recht günstiges Sextoy. Wenn ihr allerdings eher auf dunkelfellige Pferde steht, gibt es das auch als normales Pony, aber das macht es eigentlich auch nicht besser. Und über diese Hufe möchte ich lieber auch nicht reden.

Als ich mal in Neuseeland war, hab ich dort nämlich auch eine Vodafone-Simkarte benutzt, wissend, dass sie bestimmt mal Werbung mit niedlichen Schweinchen machen werden, womit ich das dann rechtfertigen könnte. Und zack, nur 3 Jahre später machen sie das sogar! Zwar würde das immer noch nicht rechtfertigen, dass ich auch in Deutschland vodafone-Kunde werde, aber in Neuseeland bitte gerne noch mal. Vor allem, weil ich dann auch in Neuseeland wäre. (via)

Wenn ihr mal in dem ein oder anderen Büro und/oder Team arbeitet, dann werdet ihr das bis zu einem gewissen Maße natürlich kennen. Spannend ist nur die Frage, als wen man sich da jetzt selbst identifiziert. Ich bin ja eher der Zeit-Typ, der das alles am liebsten schnell beenden möchte, weil man immer noch so viel zu tun hat.
Die Werbung am Ende könnt ihr ignorieren. Auch, wenn das ganz nett klingt und ihr jetzt denkt, dass ihr das bestimmt braucht: Ein Chromecast kann das auch. (via)

onlinekatzen

Freunde, wir sind hier fertig, denn ich habe endlich gefunden, wofür das Internet eigentlich erschaffen wurde. Ja, okay, Porn, aber ich meine das andere! Katzen!
Ein Tierheim in Utah hat nämlich einen Service eingerichtet, mittels dessen man für zwei Minuten eine Kamera und ein paar Spielzeuge, die sich in einem Katzengehege befinden, steuern kann, um mit den Tieren zu spielen. Natürlich kann man die Tiere dann auch direkt weg adoptieren, was scheinbar schon so einige Leute gemacht haben, weil sich da, als ich das hier schrieb, nur eine Katze im Gehege befand. Und die hatte auch nicht besonders viel Lust auf die Spielzeuge.

Aber vielleicht war es auch gerade Schlafenszeit, was ja bei Katzen auch nicht so selten ist. Die Idee aber: Supercool!

Hier könnt ihr dann mit den Katzis spielen.

Okay, es ist auch ziemlich viel Internet um das Jahr 2000 dabei, aber was Delta Airlines da gebastelt hat, ist wirklich irre abgefahren. Da ist dieser tanzende Typ, die Katze auf dem Roomba, diese Orange, sogar das animierte, tanzende Baby ist dabei! Die Nyan Cat! Das OAG! Sie sind alle da und es ist weitaus weniger gewollt und nicht gekonnt, als man annehmen würde.
Allerdings wird es am Ende dann wirklich absurd, wenn man sich noch ein paar abstrakt interpretierte Versionen des Videos anschauen kann, so man das denn erträgt. Aber das zeigt auch nur, wie viel Bock die Leute auf die Produktion hatte. (via)

Also mehr oder weniger ehrlich, weil ich wirklich schwer davon ausgehe, dass das nur ein echt gut gemachter Fake ist. Zumindest konnte ich keinen Shop finden, bei dem man das bestellen könnte… also nicht, dass ich wollte, aber ich will, dass ich könnte. Wenn ihr versteht. Auf der anderen Seite würde es mich aber eben auch überhaupt nicht wundern, wenn es das eben doch gäbe, weil es halt aus Japan käme. Vielleicht muss ich das Video einfach noch 2-8 Mal anschauen, um dem auf den Grund zu gehen. (via)

Es ist ja schon immer ein kleines Highlight, wenn die Fluggesellschaft Air New Zealand ein neues Safety Video produziert hat, weil die ja doch immer sehr anspruchsvoll und schön sin. Natürlich hatten sie ja auch mal was mit Hobbits gemacht, aber Surfkultur mag ich dann doch noch ein bisschen lieber, als haarige Füße. (via)

Das kenn ich! Ich habe oben auch so ein Pärchen, an sich total liebe und nette Leute, die einfach immer komische Geräusche machen. Meistens so gegen eins, was ich dann gerade noch so beim Einschlafen mitbekomme, und dann nochmal so gegen fünf, wovon ich manchmal sogar wach werde. Ich glaube einer von beiden arbeitet im Schichtdienst und so richtig schlimm finde ich das eigentlich auch nicht.

Aber man kennt das natürlich und diese Dokumentation hier beweist ganz eindeutig, dass die das alles extra machen, nur um uns zu nerven. Es kann einfach nicht anders sein. Alles andere wäre ja Unsinn. (via Herr Seitvertreib, den man übrigens auch “Die Katze” nennt.)