Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: 80s

“… I can do anything you can”. Lass dir zeigen, was der Computerman alles kann (was du nämlich auch kannst). Er steht nun für Fragen bereit. Falls du noch mehr vom Computerman aus dem glorreichen Jahr 1986 sehen möchtest, gibt es ihn auch noch in der kompletten Episode von Vid Kids, aus dem auch dieses Snippet hier stammt. (via Daniel, der uns auch manchmal zeigt, was er alles kann. Auf Bühnen. Er ist Musiker. Versteht das bitte nicht falsch.)

Es ist ein bisschen 80s, es ist elektronisch und irgendwie immer lila – Synthwave. Das geht ja immer ganz gut ins Ohr und tut nicht weh und ist zur Zeit scheinbar auch ziemlich beliebt. Florian Renner hat hier nun einen kleinen Promofilm für eine Synthwave Collection namens “Magnatron 2.0” gedreht und es ist echt sehr, sehr schick. (via)

Als Kind der 90s, das gerade mal in den 80s geboren wurde, wirken eben jene Jahre durchaus faszinierend, sofern man da die US-Variante betrachtet. Die ostdeutsche Version ist da natürlich nochmal ganz anders, aber als endlich die Wende kam, hielten ja auch irgendwie die amerikanischen 80s Einzug in Deutschland.
Das Video von Gervais Merryweather hier zollt diesen absurden Jahren in Form einer niedlichen Animation Tribut und versteckt hier und da sehr schöne Anspielungen. Obwohl ich Golden Axe tatsächlich erst kürzlich wieder gespielt habe und erkannte, dass ich dafür immer noch nicht gut genug bin und es vermutlich nie sein werde. (via)