Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Actionfiguren

Ich glaube, es war die vorletzte Folge, in der sich Rick in ein Gürkchen verwandelte, um nicht zur Familientherapeutin zu müssen. Blöderweise fiel er vom Tisch und landete in der Kanalisation, wo er sich anfangs noch aus Kakerlakengehirnen und später dann aus Rattenteilen einen Körper baute und sich mit einer geheimen Organisation anlegte. Ja, es war geil und Pickle Riiiiick ist mega abgefuckt.

Und diesen Abfuck, nun, gibt es leider nicht als Actionfigur. Aber Leute bauen das nach und drehen Fake Commercials. Leute sind bekloppt. (via)

batman-of-zur-en-arrh-2

Wir müssen einfach akzeptieren, dass ich wirklich kein Produktfotograf mehr werde. Dafür macht mir aber das Basteln an Actionfiguren immer noch total viel Spaß, wobei meine Ideen und Projekte langsam so umfangreich werden, dass ich sowas nicht mehr schnell an einem Wochenende basteln kann. Tatsächlich dauerte dieser Batman of Zur En Arrh geschätzte 20 Stunden, verteilt auf drei Wochenenden, weil da auch eine Menge Frust dabei war. Aber die Zeit drängte, sollte das doch ein Geburtstagsgeschenk werden.

read more »

Bvq4F6fIAAAVFK2[1]

Funco macht mich mit seinen coolen Figuren irgendwann nochmal richtig arm. Allerdings kosten die Dinger auch im Schnitt nur so 10-20 Euro, von daher ist die Gefahr zwar nicht besonders groß, aber doch da und so einen tanzenden Mini-Groot, wie man ihn in dem Film sehen können soll (ich wurde gespoilert, aber nicht wirklich, weil ich ja die Comics lese), wäre schon eine angemessene und vermutlich sehr, sehr notwendige Anschaffung. Über den Preis ist noch nichts bekannt, aber wie gesagt. Figuren von Funco sind immer echt im Rahmen des Möglichen. (via)

Mondo_IG1[1]

Während mich die Prints von Mondo nur selten ansprechen (okay, sie sind mitunter echt super cool, aber nichts für meine kahlen, weißen, Raufaserwände), sind die Figuren, die Mondo bald produzieren will, echte Knüller. Darunter befinden sich der Iron Giant mit unglaublichen 30 Artikulationspunkten, direkt aus CG-Files designed, ein Micheangelo von Mike Mitchell und eine Figur von Alfred Hitchcock, zu dem es aber noch kein Foto gibt. Weil aber dieses Wochenende auch Comic Con in San Diego ist, wird es wohl von dort einige weitere Fotos geben. Der Iron Giant ist irre cool, aber vermutlich kaum bezahlbar, während der Mickey vermutlich ein absolutes Muss für mich ist.

Mike-Mitchell-Lil-Mikey-Mondo[1]

Außerdem wird es noch eine Figur geben, die nach der allerersten Zeichnung der Turtles von Kevin Eastman, dem Erfinder der Turtles, gestaltet wurde. Das Bild gibt es halt, aber noch kein Bild der Figur. Noch nicht.

1st_turtle_eastman[1]

Momentan ist da auf der Seite von Mondo noch nicht so viel los, weil sie die erst noch neu machen wollen. Dann wird man sie dort aber vorbestellen können und je nach Bestellung werden die Figuren dann produziert. Das ist gut, weil sie dann nicht limitiert sind und wir vielleicht alle eine bekommen können. Vor allem auf den Preis des Iron Giants bin ich gespannt, weil der vermutlich höher sein wird, als wir uns mal eben leisten können. Der Mikey aber… hm.

Hier mal noch die komplette Presseerklärung, mit Beschreibungen der Figuren, die uns erwarten werden.

read more »

ash[1]

Ich liebe ja diese POP! Vinyls von Funko und muss mich echt zusammenreissen, euch da nicht immer mit den neusten Kreationen zu nerven. Aber diese Ash-Figur, und natürlich den dazu passenden Deadite, kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Vermutlich muss ich den Ash haben, aber ich muss mich da auch noch ein bisschen selbst davon überzeuge, dass ich die wirklich brau… verdammt. In ein paar Tagen kommt sie an.

718eu2k3cDL._SL1500_[1]

Über Amazon kann man die beiden Figuren (Partnerlink für Ash, Partnerlink für den Deadite) ziemlich gut beziehen. Ein bisschen teuer zwar, so im Vergleich zu den anderen Figuren, aber immer noch voll im Rahmen. (via)

vinyl-cubed1

Ja ja, ich bin ein Funco-Fanboy. Lasst mich in Ruhe. Es ist meine Entscheidung. Aber erzählt es bitte nicht meiner Mutti. Allerdings haben die sich hier schon wieder etwas ausgedacht, da schlägt mein kleines Sammlerherz echt ein bisschen höher. Die normalen Pop! Vinyls kennt ihr ja bestimmt, haben sie doch sicher schon das ein oder andere Loch in eure Geldbörsen gebrannt, und diese hier sind vom Design her ziemlich ähnlich. Eben auch etwas deformiert, dafür detailliert, aber eben auch mit einem kleinen Special.

Man kann die Körperteile nämlich abnehmen und neu kombinieren. So wäre beispielsweise endlich eine Mischung aus Harley Quinn und dem Joker möglich, oder der Kopf von Bizarro auf Supermans Körper, damit an dieser Stelle noch ein Traum wahr wird. Die Figuren erscheinen dann bereits im Juli und es wird Batman, Superman, Bizarro, Joker, Harley Quinn, Aquaman, Black Manta, Deathstroke und eine 1966-Serien-Version von Batman und Robin geben und auch, wenn ich Deathstroke und Black Manta ein bisschen unnötig finde (in dieser Version vor allem Black Manta), MUSS ICH DEN BIZARRO HABEN! MUSS MUSS MUSS! (via)

read more »

got-1[1]

Und ich finde die tatsächlich gar nicht so schlecht. Sie könnten natürlich ein bisschen detailierter sein, aber bei 20 Artikulationspunkten für $20 kann man echt nicht meckern, zumal sie auch mit den 6″-Star-Wars-Figuren kompatibel sind. Daenerys mit einem Lichtschwert? Bitte gerne!

Product Specifications

  • Legacy Collection GoT figures
  • Officially-licensed HBO’s Game of Thrones figures
  • Each has 20+ points of articulation
  • Choose from
    • Jon Snow with Longclaw
    • Daenerys Targaryen with tiny Drogon
    • The Hound with two swords and a helmet (6 1/2″ tall)
    • Ned Stark with 2 swords
    • Tyrion Lannister with axe and livery collar (4″ tall)
    • A White Walker with spear (6 1/2″ tall)
  • These are from the revised run (the initial run had faulty joints)
  • Compatible with Star Wars Black 6″ Action Figures – Daenerys with a lightsaber, anybody?
  • Dimensions: 6″ tall, except as noted above

Ob aber der Kopf von Ned Stark abnehmbar ist, ist gerade nicht bekannt, aber die Modder unter euch werden das schon regeln. Wie gesagt kostet eine Figur knappe $20, alle sechs gibt es aber im Set für knapp $100 bei ThinkGeek. (via)

1d35_game_of_thrones_legacy_figs[1]

enhanced-buzz-3492-1397497669-8[1]

Ich liebe ja solche Bootlegs von Actionfiguren, weiß aber einfach nicht, wie ich kostengünstig an solche Dinger komme, zumal das dann ja auch spätestens am Zoll etwas problematisch werden könnte. Ein guter Freund von mir ist auch gerade in China unterwegs, aber der Arsch feiert lieber, als dass er sich für mich mal zu den zwielichtigen Märkten Chinas begibt und vielleicht mal die ein oder andere Niere riskiert. Freunde würden sowas nämlich tun!

Bei BuzzFeed gibt es übrigens noch 29 Knochoffs mehr, die mitunter auch echt witzig sind. (via)

GOTG-ROCKET-RACCOON-MASK-A8472-630x520[1]

Lasst uns doch mal kurz über die offiziellen Actionfiguren zu “Guardians of the Galaxy” reden. Also die zu dem Film, nicht zu dem Comic. Also schon, aber darüber reden wir später.
Nachfolgend seht ihr schon mal ganz kleine 3,75″ große Figuren, die es im Doppelpack geben wird. Wenn ihr aktuelle Monitore besitzt, dann sind die Bilder vermutlich größer, als es die Figuren sein werden, was auch erklärt, warum sie ein bisschen blöd gegossen sind. Aber einer gewissen Größe ist so etwas Filigranes, wie Finger oder Gesichter, offenbar nicht mehr möglich. Besonders schön sind sie nicht, aber der Vollständigkeit halber habe ich sie mal mit in den Artikel gepackt. Weiter unten kommen dann natürlich wesentlich bessere Figuren.

read more »

GOTG-figures[1]

Ich erzähle euch das ja nur, weil ich jetzt schon ein tierischer Fanboy des Films bin. Okay, vielleicht meine ich auch die Comics und hoffe nur, dass der Film auch so gut wird. Allerdings ist hier ja James Gunn der Regisseur, was höchstens bedeutet, dass es eine herrliche Trashperle werden wird, aber selbst damit könnte ich leben.
Jedenfalls ist jetzt schon mal ein erster Blick auf die Actionfiguren veröffentlicht worden, wie sie ab Juli diesen Jahres für $ 19,99 pro Stück verkauft werden. Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass Gamora und Star Lord echt doof aussehen. Gerade Gamora, furchtbar. Und es wäre schön gewesen, wenn der Star Lord seine fesche Rüstung bekommen hätte. Bei einem Waschbären und einem laufenden Baum kann man offenbar allerdings nicht so richtig viel falsch machen, wie mir scheint. Apropos Rocket Racoon und Groot, es gibt auch schon eine Testanimation der beiden. (via)

read more »