Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!

Tag Archives: Film & TV

1405869538000 76023 Front 0021 Der The Dark Knight Tumbler aus Lego mit Heath Ledger Joker

Bisher gab es ja nur einen generischen Joker, der natürlich auch ziemlich cool ist. Zusammen mit dem Lego-Tumbler gibt es dann aber die Heath-Ledger-Variante und ich glaube es ist nicht schlimm, dass man sich da das Fahrzeug für holen muss, weil das auch schlichtweg cool ist. Mit $200 aber leider auch ein bisschen teuer, was ja bei Lego leider häufiger das Problem ist.

1 346e6d95521 680x487 Der The Dark Knight Tumbler aus Lego mit Heath Ledger Joker

Aber dafür ist der Batman auch eher Christian-Bale-ig und so schön, wie der Tumbler aussieht… arrrg. Das wird wieder ein teures Weihnachten für mich.
Ab dem 1. September ist der dann aber schon verfügbar und wenn ihr mal auf der Shop-Seite von Lego vorbei schaut, findet ihr auch noch ein paar Bilder mehr, wie beispielsweise vom Interieur, das ziemlich gut gemacht ist. Ein Fact-Sheet gibt es auch. Und eigentlich Suche ich nur Gründe, dass ich das ganz dringend brauche. (via)

maxresdefaultQT714NIT 12 Monkeys wird zur TV Serie und hier ist der Trailer youtubedirekt

Dass SyFy gerne eine “12 Monkeys”-Serie produzieren möchte, geht nun schon etwas länger durch das Netz, dass es aber schon so konkret ist, hatte ich auch nicht auf dem Schirm. Der Film von Terry Gilliam und 1995 war ja damals ein ziemlicher Knüller und ist auch heute noch ein echt tolles Werk, das erstaunlich gut gealtert ist. Von der Serie erwarte ich jetzt eigentlich nicht weniger, obwohl mich der Trailer schon ein bisschen verwirrt. Allerdings ist das bei dem Material vermutlich auch etwas Gutes.
Anfang 2015 geht es damit los und ich bin mal gespannt, ob die Serie einen ähnlichen Charme transportieren kann. (via)

maxresdefaultPJPF17B0 Im Trailer zu You, Me & Her trifft eine Frau auf 30 andere Versionen von ihr und sie sind alle besser youtubedirekt

Ihr kennt das: Ihr trefft eine Entscheidung und plötzlich gibt es ein anderes Paralleluniversum, in dem ihr die Entscheidung anders getroffen habt. Da gab es glaub ich auch mal eine (vermutlich mehrere) Star-Trek-Episoden zu. Das hier ist aber kein Star Trek, sondern ein Trailer zu einem ziemlich interessanten Kurzfilm, der so sicherlich auch total gut als Spielfilm funktionieren würde. Mal schauen, wann der dann erscheint und ob er auch im Internet anschaubar ist. (via)

maxresdefault36XVEQ2Y Epic Rap Battles of History: Die TMNT gegen ihre Renaissance Künstler Namensgeber youtubedirekt

Die Epic Rap Battles of History sind meistens dann doch eher so naja, aber das hier, Freunde, das ist irre gut! Die Beats, die Lines, wie gut das tatsächlich ist! Vielleicht liegt es auch an dem Thema, denn die TMNT mag ich ja mitunter doch ein bisschen gerne. Ein kleines bisschen. Und die Kostüme im zweiten Teil sehen nämlich auch viel besser aus, als die CGI-Scheiße, die uns da bald in den Kinos ankotzen wird.
Mit dabei sind übirgens die Leute von Smosh und Rhett & Link, denen ihr bestimmt schon mal im Internet begegnet seid. Ich bin begeistert! (via)

Nachtrag: Das Marilyn Monroe vs. Cleopatra ist auch scheiße gut!

maxresdefaultKHUUGYUA Brienne of Tarth vs. Boromir Stark im Game of Thrones/The Lord of the Rings Mashup youtubedirekt

Lasst euch da mal nicht von dem Intro ins Boxhorn jagen, wo lediglich die Musik von GoT über diese eine Szene aus LotR gelegt wurde. Denn nämlich nur etwas später taucht auf einmal Brienne auf und erkennt Ned Stark, der offenbar gar nicht tot zu sein scheint. Dann ist das einfach alles nur noch perfekt zusammengeschnitten. (via)

maxresdefault8XNR51BE Blade Runner als Anime youtubedirekt

Gab es das nicht schon mal als Anime oder irre ich mich da gerade ein bisschen? Auf jeden Fall ist das hier echt gut zusammen geschnitten und gerade bei den wichtigen Szenen passt das erstaunlich gut. Aber okay, ich würde mich jetzt auch nicht wundern, wenn das eine das andere inspiriert hätte. (via)

Viking Vampires Poster1 680x961 Der erste Teaser zu Viking Vampires (and american tourists)

Geiles Poster ey und der Teaser sieht auch echt herrlich trashig aus. Vor allem auch, dass er am Anfang ganz anderes verspricht, als er am Ende liefert.

In the year 1012 several kings fought for the throne of Norway. Olav the Holy had the church on his side, and was sure to win the throne. Eirik Bloodtooth hated the church and made a blood pact with a sami shaman from the north who transformed him and his army into vampires, as strong as 10.000 men! But Eirik was betrayed by his brother Håkon, and trapped in a Christian grave for eternity.
Then the story starts in present time, with a Viking ship sailing down a beautiful fjord in Norway, where we meet LIV (27) an unemployed archeologist taking part in a Viking teambuilding trip to Valhalla Spa Resort. Her half sister TUVA (33) is the boss, and she has given Liv a job to help here out, but forces her to spy on the team from the inside. The sisters are very different, and have a troubled relationship. At the resort Liv can’t resist the urge to dig up an old runestone, and accidently wakes up Eirik Bloodtooth and his two squires, Sigurd and Magnus.

Ob das wirklich was wird ist allerdings noch ungewiss, weil die Leute gerade noch Kohle dafür mittels einer Indiegogo-Kampagne sammeln. Die Prämien sind allerdings ein bisschen unpraktisch verteilt. Aber guckt mal den Teaser an, der ist irre! (via)

0 Der erste Teaser zu Viking Vampires (and american tourists) youtubedirekt

01 Trailer zu The Skeleton Twins mit Bill Hader youtubedirekt

Ich mag ja Bill Hader total gerne, aber mit dieser Rolle hat er mich dann doch ein wenig überrascht – als schwuler Zwillingsbruder von Kristen Wiig. Allerdings nicht total übertrieben und auf lustig getrimmt, sondern schon in einem Film mit ernstem Unterton. Die Geschichte handelt nämlich von einem Zwillingspaar, da sich total auseinander gelebt hat, wobei jeder für sich ganz ordentlich verkorkst ist. Natürlich bemerken sie, dass sie ihre eigenen Probleme am besten lösen können, wenn sie wieder zueinander finden, aber der Weg dahin dürfte nicht nur recht witzig, sondern sicherlich auch ein bisschen emotional sein.

Trotzdem. Bill Hader hier? Darauf bin ich echt gespannt. Außerdem spielt auch Luke Wilson mit, der ja eh immer total cool ist. Am 19- September soll der in den USofA anlaufen. (via)

maxresdefault12CG3JU2 Der finale Trailer zu Dawn of the Planet of the Apes youtubedirekt

Ich glaube das wird ein sehr guter Film, bei dem wir uns dann wieder dabei erwischen, wie wir mit einem CGI-Äffchen mitleiden und uns wischen, dass einfach nur alles gut wird. Aber das wird es nicht, denn wir wissen ja, wo das alles hinführt. Ich frage mich gerade nur, wann sie die Rakete starten, die dann später in der Zukunft auf dem “Planet der Affen” landet, weil in dem Film ist die Menschheit ja schon ziemlich im Arsch und vielleicht nicht mehr so sehr an der Eroberung des Weltraums interessiert. Hat da mal jemand ein Diagramm? (via)

maxresdefaultBRUY7WRP Der Teaser zu Birdman mit Michael Keaton youtubedirekt

Wenn Michael Keaton einen Film macht, muss man mal genauer hinschauen, obwohl er in letzter Zeit ja doch ein paar mehr macht. Der hier sieht sogar ziemlich interessant aus und außerdem spielt auch Emma Stone mit, weswegen ich den also zwangsläufig sehen werde. Synopsis ey:

BIRDMAN or The Unexpected Virtue of Ignorance is a black comedy that tells the story of an actor (Michael Keaton) — famous for portraying an iconic superhero — as he struggles to mount a Broadway play. In the days leading up to opening night, he battles his ego and attempts to recover his family, his career, and himself.

Das sieht auf jeden Fall ziemlich irre aus und hat gar nichts mit Hawkman zu tun, wie ich anfangs noch glaubte. Obwohl das auch mal cool wäre. (via)