Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt
Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt
“Borderlands: The Pre-Sequel” hat vermutlich den besten Gametrailer aller Zeiten!
“Borderlands: The Pre-Sequel” hat vermutlich den besten Gametrailer aller Zeiten!
“Infini” – eeeeendlich mal wieder guter Space-Horror!
“Infini” – eeeeendlich mal wieder guter Space-Horror!
Dancing Groot ist in “GTA IV” dann nicht mehr so jugendfrei
Dancing Groot ist in “GTA IV” dann nicht mehr so jugendfrei

Tag Archives: Film & TV

0 Dredd: The Musical will auch endlich einen zweiten Teil youtubedirekt

Und “auch” ist hier gemeint, wie “der ganze Rest der Welt auch”, weil das einfach total verdient und toll wäre. Karl Urban ist ja ziemlich zuversichtlich, dass der zweite Teil irgendwann passieren und direkt auf DVD erscheinen wird, aber ich glaube da noch nicht so richtig dran.
Dass er aber auch beim “Herr der Ringe” mitspielte, war mir ja so gar nicht bewusst. (via)

trailer a badass maori action movie called the dead lands The Dead Lands   Der Trailer zum scheinbar sehr beeindruckenden Maori Actionfilm

Ja, ihr habt richtig gelesen: Maori! Die irren Ureinwohner aus Neuseeland, die selbst nicht so richtig wissen, wo sie herkommen, nach der Kolonisierung wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden (aber das ist ja normal) und eine völlig krasse Geschichte haben. Also wirklich völlig krass. Ich war da ja mal und konnte mir das anschauen und die Maori, ey. Maori.

Man kennt sie ja als diese aggressiven Krieger mit den coolen Tattoos. Tatsächlich war es aber lange so, dass sie ziemlich friedlich auf ihren Inseln lebten, ein bisschen fischten, Zeug anbauten und natürlich jagten. Dann irgendwann haben sie die Beutetiere, riesige Vögel unter anderem, aufgegessen, der Boden wurde unfruchtbarer und Fischerei findet eh jeder doof und was macht man dann? Man baut sich Keulen. Nicht etwa Speere oder gar Schwerter, sondern Keulen. Weil es da aber auch nicht so viel Metall gibt, haben sie diese aus Steinen, Knochen und auch aus Jade (was ein recht harter Stein ist) gebaut, um sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. Und das haben sie dann solange gemacht, bis Landwirtschaft nicht mehr so en vogue war und endlich der weiße Mann kam, um da ein bisschen Ordnung rein zu bringen und ihnen die Jobs zu geben, die sie nicht machen wollen oder sie einfach wegen der hohen Kriminalitätsrate unter den Maori in Gefängnisse zu sperren. So läuft das da! (Quelle: Ich war da in einem Museum ey. Kannste mal machen, so im Urlaub. Aber das ist lange her. Daher weiß ich nicht mehr so genau, was da zwischen Köpfeeinschlagen und weißer Mann geschah)

0 The Dead Lands   Der Trailer zum scheinbar sehr beeindruckenden Maori Actionfilm youtubedirekt

Und der Film hier: Ich hoffe, dass das nicht sowas wie “Apocalypto” wird. Der war zwar auch ziemlich beeindruckend, historisch aber eben überhaupt nicht adäquat, wenn nicht sogar beleidigend. Ich hoffe, hoffe, hoffe, dass das hier ordentlich gemacht wird, aber der Trailer gibt sich da ja schon ziemlich viel Mühe.

After his tribe is slaughtered through an act of treachery, Hongi – a Maori chieftain’s teenage son – must avenge his father’s murder in order to bring peace and honor to the souls of his loved ones. Vastly outnumbered by the band of villains, Hongi’s only hope is to pass through the feared and forbidden Dead Lands and forge an uneasy alliance with the mysterious ‘Warrior’ a ruthless fighter who has ruled the area for years.

Natürlich erscheint der erst 2015, aber wenn schon mal der Trailer da ist, sollte das auch nicht unbedingt Ende 2015 sein. Aber ich sag Bescheid. (via)

fan art of joaquin phoenix as doctor strange 680x1020 Joaquin Phoenix als Doctor Strange?

Es soll ja auch einen Film über Doctor Strange geben, der für die ganze Infinity Gauntlet Sache, die ja in allen Marvel-Filmen vorbereitet wurde, sicher sehr wichtig ist, für mich aber nicht unbedingt interessant ist. Trotzdem gilt Joaquin Phoenix da gerade als Top-Kontestant und wenn ich mir das Bild, das der Dev-Artist AndrewSS7 gezeichnet hat, hier so anschaue, dann ja! Bitte gerne! (via)

maxresdefaultGJR127N9 680x382 Spawn: The Recall   warum gibt es eigentlich so wenig Spawn Filme? youtubedirekt

Hollywood remaked doch gerne und benutzt auch gerne Comickrempel, aber an Spawn haben sie sich dann irgendwie doch nicht mehr rangetraut. Zum Glück gibt es da ja aber solche coolen Kurzfilme, die auch sehr viel Spaß machen, ungefähr wie der Film damals auch, und so toll gemacht sind, wobei sich das auch ein bisschen nach der CGI-Technik von damals anfühlt

SPAWN : THE RECALL is the story of a former witch and her son, who try to live a normal life away from the darkness. While they’re shopping in a supermarket, the child suddenly disappears. She starts looking for him, freaked out knowing evil forces are still lurking. A security guard comes to her help but while they are checking on the surveillance cameras, something happens. She can sense it, they are here…

Aber vielleicht ist es auch besser, wenn das nicht nochmal neu verfilmt wird. So richtig zufrieden sind da ja nie alle. (via)

deadpool icon   png by axeswy d6alhm43 680x469 Der Deadpool Film kommt 2016! Chimichangas für alle!

Hier, schnell, das sagen die Leute von der CBR:

According to The Hollywood Reporter, Fox’s “Deadpool” spinoff will finally see the light of day on February 12, 2016. Tim Miller is set to direct, and while it’s assumed that Ryan Reynolds will star, no deal is yet in place.

Wenn das mal kein Grund für ein Chimichanga-oder-wahlweise-auch-Taco-Gelage ist! Endlich haben sie uns erhört! Endlich! (Das wurde aber auch mal Zeit und wenn die da den Deadpool aus “Wolverine: Origins” nehmen, dann gibt es vermutlich von allen Seiten Ärger und tonnenweise Tüten voller Hundekacke vor den Türen von Fox.

Screen Shot 2014 09 18 at 12.44.32 PM1 680x378 Es gibt ein ziemlich okayes Web  und App Game zu Interstellar

Und es ist wirklich ziemlich, ziemlich okay! Während der Film ja erst am 7. November startet, kann man hier schon mal ein bisschen mit der Endurance, dem Raumschiff des Films, durch verschiedene Sonnensysteme fliegen und sich ein bisschen von der Physik berieseln lassen, die auch hier maßgeblich von Kip Thorne, der auch den Film in Sachen Physik berät, umgesetzt wurde. Der Sinn des Spiels ist, dass man verschieden Systeme untersucht und die Daten zurück zur Erde schickt, wobei man auch selbst Sonnensysteme bauen und von Usern erstellte besuchen kann.

Also für so ein Spiel zum Film für lau ist das ziemlich cool. Es gibt das auch schon für Androidgeräte und nächste Woche soll auch die iVersion erscheinen. Ich installiere es gerade auf dem mobilen Gerät und schau dann mal, wie es ich da so macht.

Hier geht es zum Spiel und da zur Android-Version. (via)

the avengers 2 age of ultron concept art marvel  span1 Avengers: Age of Ultron hat jetzt eine offizielle Synopsis

Marvel hat gestern ganz frisch und ganz offiziell bekannt gegeben, worum es im neusten “Avengers”-Film gehen wird. Lest mal, während ich den Kram im Anschluss dann zusammenrotze:

Marvel Studios presents “Avengers: Age of Ultron,” the epic follow-up to the biggest Super Hero movie of all time. When Tony Stark tries to jumpstart a dormant peacekeeping program, things go awry and Earth’s Mightiest Heroes, including Iron Man, Captain America, Thor, The Incredible Hulk, Black Widow and Hawkeye, are put to the ultimate test as the fate of the planet hangs in the balance. As the villainous Ultron emerges, it is up to The Avengers to stop him from enacting his terrible plans, and soon uneasy alliances and unexpected action pave the way for an epic and unique global adventure.

Marvel’s “Avengers: Age of Ultron” stars Robert Downey Jr., who returns as Iron Man, along with Chris Evans as Captain America, Chris Hemsworth as Thor and Mark Ruffalo as The Hulk. Together with Scarlett Johansson as Black Widow and Jeremy Renner as Hawkeye, and with the additional support of Samuel L. Jackson as Nick Fury and Cobie Smulders as Agent Maria Hill, the team must reassemble to defeat James Spader as Ultron, a terrifying technological villain hell bent on human extinction. Along the way, they confront two mysterious and powerful newcomers, Wanda Maximoff, played by Elizabeth Olsen, and Pietro Maximoff, played by Aaron Taylor-Johnson, and meet an old friend in a new form when Paul Bettany becomes Vision.

Also der biggest Super Hero movie ist ja mal voll “Guardians of the Galaxy”.
Und war das in den Comics nicht so, dass Ant-Man eigentlich Ultron erfand, der dann austickte und die Menschheit vernichten wollte? Ich krieg das nicht mehr so richtig zusammen, aber vermutlich ist das hier anders, weil “Ant-Man”, also der Film, erst später erscheinen soll.
Was sind denn diese “uneasy alliances and unexpected action”? Wir wissen ja nun schon, welche Charaktere hier auftreten werden und die verstehen sich ja eigentlich alle ziemlich gut. Immerhin waren sie ja schon alle zusammen Schawarma essen.
Dass James Spader allerdings Ultron spielen wird, wusste ich nicht und finde ich sehr, sehr cool. Schade finde ich hingegen, dass Wanda und Pietro hier nicht schon direkt Scarlett Witch und Quicksilver genannt werden. Letzterer hatte ja auch einen Auftritt im letzten “X-Men”-Film und ich trage ein bisschen Sorge, dass es da am Ende vielleicht Rechtsansprüche auf den Superheldennamen gibt und sie ihn womöglich nicht nennen dürfen. Und sowieso, wie passt Magneto da in diese Gleichung?

Ansonsten: Okay, nicht viel Neue, aber immerhin ist es konkret. Ich hab ja gehört, dass der Film bereits im ersten Quartal 2015 erscheinen soll, von daher könnt ihr euch schon mal auf ein halbes Jahr voller nichtiger News freuen. Yay! (via)

488227625 9601 Mit dem richtigen Schlüppi wäre Buzz Aldrin auch auf den anderen Planeten gelandet vimeodirekt

Es ist ein Werbefilmchen, klar, aber ich möchte das trotzdem mal zu dem Anlassen nehmen euch darauf hinzuweisen, eure Schlüppiwahl zu überdenken. Für mich gilt da ja zum einen der Grundsatz, dass ich nur Schlüppis anziehe, in denen ich auch sterben würde, ohne dass es mir peinlich wäre (also ruhig auch mal was wegschmeissen – dass man es ja nicht sehen kann, ist keine Ausrede dafür, es auch anzuziehen), und natürlich, dass ich mir die nötige Freiheit zugestehe, da ja nicht irgendwer, wer auch immer, dafür gekämpft hat, dass ich mich teilweise einsperren lasse.

Und wenn wir was aus dem Werbefilm lernen, dann natürlich, dass mit der richtigen Unterbuxe alles möglich ist. (via)

cover 100 film noir co gb 3d 43402 1401071157 id 7360631 Gewinnt Film Noir   100 All Time Favorites von TASCHEN!

Paul Duncan, Jürgen Müller, Hardcover, 21,5 x 27,4 cm, 688 Seiten, 39,99 €

Ihr liebt Film-Noir. Vielleicht wisst ihr genau, was Film-Noir ist, vielleicht ist es euch aber noch nicht so ganz bewusst, aber ich weiß genau, dass der ein oder andere eurer Lieblingsfilme aus dem Film-Noir-Genre stammt. Sei es Pulp Fiction, Drive, Memento, Sin City, Blade Runner oder Sieben, um mal ein paar der modernen Filme zu nennen, ich bin mir sicher, dass ihr aus dieser kleinen Aufzählung bestimmt ein paar wählen könnt, die ihr ziemlich super findet. Das Buch “Film-Noir” versammelt nun aber insgesammt 100 Filme und stellt sie uns natürlich auch inhaltlich, vor allem aber auch mit sehr schönen Bildern und unglaublich vielen interessanten Hintergrundinformationen vor. Dieses Buch macht nicht nur total viel Spaß, wenn man einfach nur darin blättert, sondern auch, wenn man auf der Suche nach einem düsteren, packenden Film ist, den man noch nicht angeschaut hat. Vielleicht lernt man aber sogar noch etwas über einen seiner Lieblingsfilme hinzu? Ihr seht, das Buch ist unglaublich praktisch, mit seinen 688 Seiten aber ein bisschen zu dick, um einen wackelnden Tisch abzustützen.

page co 100 film noir 092 093 1312111342 id 7613591 680x432 Gewinnt Film Noir   100 All Time Favorites von TASCHEN!

Aber was kann ich euch darüber hinaus noch von dem Buch erzählen, was ihr nicht sowieso schon vom TASCHEN-Verlag gewohnt seid? Die Bilder sind natürlich immer absolut treffend und geben, zumindest bei den Filmen, die ich aus der Sammlung kenne, immer genau richtig die Stimmung wieder. Besonders toll finde ich daran aber, dass auch die Bilder aus ganz alten Filmen (die Aufählung geht ja von 1920 bis 2011) auch immer hochauflösend sind und das ist ganz sicher kein Zufall.
Natürlich ist das Buch auch extrem hochwertig produziert, unglaublich schwer, sehr stabil und in ein echt hübsches Hardcover gebunden. Im Gegensatz zu vielen anderen Produktionen von TASCHEN ist das Buch aber einsprachig, was heißt, dass es für jede der üblichen Sprachen (deutsch, englisch, französisch und spanisch) eigene Varianten gibt, die sich aber natürlich inhaltlich gar nicht unterscheiden. Trotzdem sind die abgedruckten Zitate aus den Filmen aber immer in der, meist englischen, Originalsprache.

Also was soll ich sagen? Dieses Buch ist, wenn ihr Filme auch nur ansatzweise mögt und einen Faible für düstere Geschichten voller Privatdetektive, gescheiterten Personen oder Femme Fatales habt, ein absolutes Muss.

page co 100 film noir 659 660 1312111344 id 7614941 680x432 Gewinnt Film Noir   100 All Time Favorites von TASCHEN!

Und natürlich könnt ihr auch wieder genau ein Exemplar gewinnen. Verratet mir lediglich, welcher der Film ist, von dem ihr glaubt, dass ihn einfach jeder gesehen haben sollte. es muss natürlich kein Film-Noir sein. Macht das bis zum 20. September 2014 um 23:59 Uhr und ihr kommt mit genau einem Los in den Lostopf.

Ich wünsche euch viel Glück!

Und falls ihr nicht gewinnen solltet, könnt ihr euch das Buch auch ganz bequem direkt bei TASCHEN oder aber bei Amazon (Partnerlink) bestellen.

Disclaimer: Vielen Dank an TASCHEN für das Rezensions- und Verloseexemplar.

Über verschiedenste Quellen sind jetzt die ersten Bilder des neuen Batmobils aufgetaucht, wie es in dem unsagbaren “Batman V Superman: Dawn of Justice” (Das V steht für versus, aber nicht so richtig, deswegen fehlt das S (kein Scheiß)) auftauchen wird. Und weil wir ja auch schon wissen, wie Batman aussehen wird und wer ihn spielt und alles, wissen wir, dass das vermutlich eine spaßige Sache wird. Oder so. Keine Ahnung. Ich habe keine Emotionen mehr. (via)

Nachtrag Bitches: Kaum hab ich den Artikel hier fertig geschrieben, tauchte auch schon ein offizielles Bild des Batmobils auf. Höchst persönlich von Zack Snyder gepostet. Wollen wir da kurz drüber reden?

official batmobile photo from batman v superman 680x453 Es sind erste Bilder des Batmobils aus Batman V Superman: Dawn of Justice aufgetaucht

Kanonen. Vorne dran. Kanonen! “Kanonen?” werdet ihr fragen. Ja, Kanonen. Weil ja bekannt ist, dass Batman einfach nur in seinem Auto sitzt und aus sicherer Entfernung Leute abknallt, wie eben auch bekannt ist, dass Superman unüberwindlichen Gegnern einfach das Genick bricht. Von daher ist das immerhin konsequent.
Okay, ältere Batmobile hatten auch Waffen. Aber ich glaube es war der Keaton-Batman, der damit lediglich ein Schloß aufschoß. Es ist gut, dass sie da sind, aber benutzen? Halt nein, Moment… das sind die Argumente der Waffenlobby in den USofA. Lieber so: Wer im Recht ist, braucht keine Gewalt und der leichte Weg ist nicht immer der richtige.