Sam Raimi macht eine “Evil Dead”-Fernsehserie, mit Bruce Campbell in der Hauptrolle!
Sam Raimi macht eine “Evil Dead”-Fernsehserie, mit Bruce Campbell in der Hauptrolle!
Vor 25 Jahren hat mein Papa diesen Klumpen aus einer Mauer geschlagen
Vor 25 Jahren hat mein Papa diesen Klumpen aus einer Mauer geschlagen
Im Kurzfilm “PLUG” haben die Menschen die Erde den Robots überlassen
Im Kurzfilm “PLUG” haben die Menschen die Erde den Robots überlassen
For Team Unicorn it’s “All About That Base”
For Team Unicorn it’s “All About That Base”

Tag Archives: Film & TV

71utfCXDpqL. SL1000 1 680x467 Firefly Kniffel für die langen Abende im Verse

Die Abende in einem Raumschiff, verfolgt von der Allianz, können mitunter schon sehr lang werden. Da sind Gesellschaftsspiele sicher eine willkommene Abwechslung und wenn das Spielgerät dann auch noch aussieht, wie das Schiff, in dem man sich gerade befindet, ist das ja doppelt cool. Als würde man bei Monopoly statt Hotels das Haus bauen, in dem man gerade wohnt. Leider ist mein Wohnhaus nicht so cool wie die Serenity, weswegen man dieses Kniffel vermutlich auch ohne eigenes Raumschiff sehr gut besitzen kann.

Und obwohl Kniffel eigentlich nur so mittel cool ist, macht es sich sicher auch in dem ein oder anderen Regal echt gut. Im deutschen Amazon kann man das für etwas über 70 € bekommen, während es in den USofA lediglich knappe $40 kostet. Da müsst ihr also mal selber schauen, ob ihr das nicht irgendwo günstiger bekommen könnt. (via)

maxresdefaultMGPBYNN6 The Hobbit: Battle of the Five Armies hat einen echten Trailer! youtubedirekt

Huzzah! Das sieht ja schnieke aus. Nachdem nämlich heute der Trailer geleakt ist, haben die Bros von Warner einen auf Marvel gemacht und den Trailer direkt offiziell hinterher geschoben. Und wie es aussieht, wird hier gekämpft und diskutiert und Drama und alles. Fast wie im Buch, nur mit mehr Figuren und einem immer noch zauberhaft aussehendem Legolas.

maxresdefault6LVTM8AR e1415135430998 Und schon hat Chappie seinen ersten Trailer youtubedirekt

Der nette Firejoe hat mir doch glatt den Trailer in den Artikel gepostet, in dem ich euch das wirklich coole Poster zu dem Film zeigte und ja: Ich glaub, ich mag das. Es fühlt sich ein bisschen nach “Edward mit den Scherenhänden” und auch ein bisschen nach “WALL-E” an (und ein bisschen “Iron Giant”, wenn ich mir die Szene mit He-Man da anschaue), nur eben erwachsener und vermutlich auch ein bisschen verzweifelnder, wie die Filme von Neill Blomkamp eben meist so sind. Noch immer mag ich das Design total und so ein Coming of Age-Film mit Robots? Bitte gerne!

Nur Wolverine hat sich ein bisschen gehen lassen und ist die Blonde da die eine Blonde aus der Band da? Irre, wie schlecht ich mit Namen und Gesichtern bin.

maxresdefaultUWTPSEQR e1414624904693 A Girl Walks Home Alone At Night ist der erste iranische Vampir Western youtubedirekt

Irgendwie macht ja jedes Land irgendwelche Filme, weil das vermutlich einfach zum generellen Verständnis von Kultur gehört und eben eine starke Ausdrucksform ist, in der man Dinge ganz anders als beispielsweise in Büchern oder Gedichten erzählen kann. Das wissen wir alle. Dass es im Iran allerdings Vampirfilme gibt, war mir gar nicht klar, und dass es da offenbar so viele gibt, dass man das alles jetzt schon in Sub-Genres aufteilen muss, noch weniger.

Umso mehr freue ich mich aber, dass es der Trailer hier wirklich irre gut aussieht. Wenn man bedenkt, dass Frauen da nicht unbedingt gleichberechtigt sind und so eine verhüllte Frau auch eher unbedrohlich wirkt… die Möglichkeiten sind endlos!

Am 21. November wird der Film in New York und LA gezeigt, leider aber nirgends dazwischen (in beiden Richtungen), weswegen wir mal ein bisschen hoffen müssen, dass der Film auch irgendwann auf anderem Wege irgendwie erscheint. Iranischer Vampir-Western ey, das MUSS ich sehen. Auf der Seite zum Film gibt es noch mehr Infos, aber leider nicht so viele. (via)

marvel11 680x272 Marvel benennt die Filme der Phase 3 und teasert Avengers: Infinity War

Gestern war das Special-Marvel-Event, wo sie uns über die Neuigkeiten aus dem Haus der Ideen unterrichtet haben. Natürlich war niemand von uns da, aber Internet sei Dank kriegen wie die neusten Infos ja trotzdem irgendwie. Am Herausragendsten sind hier natürlich die mehr oder weniger definitiven Release-Daten der nächsten Filme, wobei ich ja besonders gespannt auf “Captain America 3: Civil War” bin, weil die Story ja schon eher episch ist und ich eher gedacht hätte, dass sie daraus ein mega super Event machen würden, dass sich über mehrere Filme erstreckt. Aber da bekommen wir ja den Infinity War! Fuck yeah! Endlich! Hier erstmal die Teaserbildchen, anschließend dann zurück zu Thanos.

read more »

maxresdefault112 e1414400770572 Avengers: Age of Pinocchio   Noch ein Mashuptrailer youtubedirekt

Dass es mit den Mashup-Trailern nicht abreisst, wussten wir ja alle und während ich euch neulich eine kurze, aber aufwändige Version zeigte, gibt es jetzt hier eine längere, aber anders gemashuppte Version. Mit mehr Pinocchio halt, aber weniger Avengers. Irgendwie so. (via)

maxresdefaultMXN8A36K Das Cosplay Musik Video von der Winter London Film & Comic Con 2014 youtubedirekt

Diese Con dreht sich übrigens um Filme und Comics und findet in London und im Winter statt, falls wir mal über viel zu lange Namen reden wollen.
Auf jeden Fall finde ich es schön, endlich mal wieder so ein Video von Sneaky Zebra posten zu können, weil die das doch echt immer noch ganz schön toll machen. Andere sind auch gut, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie die Könige in dieser Disziplin sind.
Allein schon für den Mut die Wonder Woman in diesem nicht so richtig beliebten Outfit von kurz vor dem Reboot als Vorschau-Bild zu nehmen – Hut ab! Auch toll ist übrigens, wie der reitende Berg auf dem Thron Platz nimmt. (via)

CA Supermovies21 680x850 Euer Leben in Superheldenfilmen bis 2020

Und das sind ja nur knappe 6 Jahre! In diesen 6 Jahren wollen Marvel und DC über 30 Filme rausbringen, von denen sie uns noch nicht mal sagen, wovon sie handeln werden. Aber mich stört das nicht, weil ich die meisten DC-Filme vermutlich nicht schauen kann, wenn sie auf “Men of Steel”-Niveau sind. Aber trotzdem ist das schon eine sehr nette Zusammenfassung von der Comics Alliance, die uns hier mal die Fakten aus den letzten Monaten zusammenträgt (ich berichtete ja auch).

Vermutlich sind wir dann 2020 so sehr von Comicverfilmungen übersättigt, dass wir auch mal wieder originalen Kram aus Hollywood bekommen (HAHAHAHA ALS OB!). Aber 2020, was bis dahin alles passiert sein kann! Vielleicht haben wir da alle schon 1-2 Kinder mehr, eine andere Wohnung, leben in einer ganz anderen Stadt, verfolgen unseren Traum, haben endlich Karate gelernt oder tragen endlich einen Bart. (via)

maxresdefault86MFHV9Q Die Polizei in Ontario will Kids jetzt mit einem Superhelden Kurzfilm erreichen youtubedirekt

Und ich halte das für eine super Idee! Früher hatten wir ja auch so einen Propagandafilm, in dem damals bekannte Cartoonfiguren so einem Typen halfen, der den Drogen anheim fiel, und wo Michelangelo dann sagte, dass Drogen voll schlecht sind und so. Ich glaube, das hat damals zu mir gesprochen und ich habe nur wenig Drogen genommen. Der Film hieß “Cartoon All-Stars to the Rescue” und ich binde euch den unten nochmal ein, weil der total super ist. Auf so eine trashige Weise.

0 Die Polizei in Ontario will Kids jetzt mit einem Superhelden Kurzfilm erreichen youtubedirekt

Da sind ja echt alle dabei, ey.

Jedenfalls will die Polizei in Toronto einen ähnlichen Weg gehen.

With funding from Provincial Anti-Violence Intervention Strategy, the police department produced United, a short film about a nameless, black-clad superhero who battles enemies with help from local citizens, and starring officers and community volunteers. The idea is to depict “the vital partnership that must exist between police and community,” but in a way that might actually appeal to kids.

“I work on the prevention side — and the 8 to 12 (age range) is where you wanna be. Because once they reach 12-plus and they’re already in trouble, it’s like four times as much work for half the result,” Constable Tony Cedrone, who produced the film, tells the Toronto Star. “We have them when they’re young; they still like the cops.”

Ich glaube echt, dass das gut funktionieren kann, wenn sie das nicht so sehr übertreiben, wie die Leute damals. Aber davon geh ich eigentlich mal aus. Der Film wird dann bestimmt auch im Netz veröffentlicht und wenn es soweit ist, zeige ich euch den hier natürlich. (via)

il 570xN.435182686 29p52 Hallo Ladies: Ein Stormtrooper Pencil Skirt für den Bürojob auf dem Todesstern

Also wenn dann der neue Todesstern endlich fertig gebaut ist, damit das Universum endlich wieder sicherer wird. Da werden dann natürlich auch Büroangestellte gesucht, den den administrativen Betrieb sicherstellen und jeder weiß ja, wie es in so einem Büro läuft: Da ist Kleidung ein Statussymbol. Man muss sich kleidungstechnisch ein bisschen anpassen, ordentlich sein, aber trotzdem möchte man auch einen individuellen Touch reinbringen und selbst, wenn es euch nicht auf den Todesstern zieht, ist dieser Bleistiftrock vermutlich überall gern gesehen. Pencil Skirts aber sowieso, weil vermutlich kaum ein anderes Kleidungsstück so classy wirkt.

Und ey, für gerade mal 18 €bei Etsy? Da kann man ja nun wirklich nichts mehr zu sagen. (Mit Dank an @gillyberlin, der bald wirklich wieder @gillyberlin ist)