Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!

Tag Archives: Film & TV

As Above So Below Poster1 Der Trailer zu As Above, So Below ist völlig zurecht NSFW

Alter Falter, ich mag ja Horror, aber das fand ich gerade auch ein bisschen krass. Vermutlich liegt das daran, dass ich alles, was irgendwie eng und unter der Erde ist, schon total schlimm finde. Aber dann noch dieser schnelle Cut zu der Statue? Brrr.
Ansonsten scheint das aber ziemlich gut durchdachter Psychokram zu sein, der irgendwas mit den Toren zur Hölle anstellt, die sich da unter Paris befinden sollen.

Miles of twisting catacombs lie beneath the streets of Paris, the eternal home to countless souls. When a team of explorers ventures into the uncharted maze of bones, they uncover the dark secret that lies within this city of the dead. A journey into madness and terror, As Above, So Below reaches deep into the human psyche to reveal the personal demons that come back to haunt us all.

017 Der Trailer zu As Above, So Below ist völlig zurecht NSFW youtubedirekt

Also freuen wir uns mal auf den 29. August, wenn der Film in verschiedenen ausländischen Kinos erscheinen soll. Auf deutsch heißt der Film “Katakomben” und kommt am 11. September in die Kinos. Wie immer halt. Dafür ist das Poster saucool. (via)

Extraterrestrial Poster1 680x1007 Extraterrestrial   Ganz wunderbarer Alienhorror

Alienhorror kann ich ja gar nicht. Ich kann mir den krassesten Geisterscheiß und Monstermüll antun, das finde ich unterhaltsam, sicherlich auch spannend, aber total erträglich. Sicherlich gibt es da den ein oder anderen Film, den ich vielleicht auch ein bisschen creepy finde, aber ich bin da voll cool und schlafe danach so selig wie ein kleines Kind.
Aber Alienhorror. Also dieser Alienhorror mit denen, die im Allgemeinen als “die Grauen” oder einfach nur Greys bezeichnet werden, das finde ich ganz furchtbar schlimm. Der Trailer hier macht mich schon ganz fertig und vermutlich werde ich bei dem Film sterben (obwohl die Szene mit der Analsonde recht witzig ist). Aber schauen muss ich den unbedingt. Wann sonst kann man sich schon mal richtig gruseln?

0 Extraterrestrial   Ganz wunderbarer Alienhorror youtubedirekt

Am 17. Oktober kommt der als VoD und am 21. dann in die Kinos. Irgendwo dann auch im Internet. Ihr wisst schon. (via)

maxresdefaultDQCLPEFU The Maze Runner hat einen äußerst beklemmenden, neuen Trailer youtubedirekt

Gerade die letzte Szene, wo der Typ sich da durch die schließenden Türen drückt – brr. Da klingelt direkt meine Klaustrophobie.
Aber auch, wenn der Trailer ziemlich stimmig scheint und ihr vermutlich auch alle das Buch gelesen habt, auf dem der Film basiert, frage ich mich doch, warum die da nicht einfach eine Leiter bauen? Ich meine, offenbar gibt es da ja Bäume und sie basteln sich da ja auch diesen Pfahl, an den sie dieses eine Mädchen fesseln. Also völlig unfähig sind sie ja scheinbar nicht. Es muss ja auch keine Leiter sein, aber vielleicht eine Art Podest. Sie haben ja Zeit und so hoch sind die Mauern auch nicht.
Aber vielleicht sind sie auch nur nicht solche hochkarätigen Betrüger, wie ich einer wäre. (via)

484025846 960 Das Deadpool   the Movie Test Footage in besserer Qualität als neulich vimeodirekt

Neulich zeigte ich euch ja schon mal dieses Video, allerdings in unsagbar schlechter Qualität. Dafür bestoch es an dieser Stelle einfach durch Inhalt, weil es einen “Deadpool”-Film in gar nicht so weite Ferne rückt. Oder eher rücken würde, wenn das Material nicht von 2012 stammen würde.
Jetzt gibt es den Kram noch in besserer Qualität und es sieht wirklich noch besser aus. Wunderschön gar. Herrlichst!
Aber ob das dann nochmal alles geschehen wird? Ich bezweifle es, wünsche es mir aber sehr. (Dank an Florian für genau das Video, weil das von den üblichen Plattformen ja immer gelöscht wird.)

019 Es ist Test Footage für einen Deadpool Film geleaked! Chimichangas für alle! youtubedirekt

Das hier ist leider nicht aktuell, weil ein Deadpool-Film schon länger nicht möglich ist. Genauer gesagt stammt das hier wohl von 2012 und ich vermute mal, dass es nochmal mindestens genauso lange dauern wird, bis da etwas Greifbareres existiert. Oder sie schießen hiermit gerade einen Testballon ab und gucken mal, wie die Internetgemeinde so darauf reagiert. Natürlich sind alle völlig angetan, Chimichangas und Tacos sind überall ausverkauft und jeder knudddelt ein kleines Kätzchen!

In der Hauptrolle ist hier natürlich Ryan Reynolds zu sehen, der einfach für die Rolle geboren ist und damit das Versehen, in das er mit dem ersten Wolverinefilm gedrängt wurde, wieder gut machen könnte. Das wäre schön.

u0rya8s6gksntwtiexe8 11 Fight Club wird als Comic fortgeführt!

Und wenn ihr jetzt denkt Mähmähmählizenzmähmäh, dann habt ihr vielleicht Recht, allerdings ist der Autor der Serie niemand geringeres als Chuck Palahniuk, der bereits das Buch schrieb, auf dem der Film basiert, den ihr alle so mögt. Von daher ist das etwas Gutes und sicher einer der spannendsten Comics, die uns 2015 erwarten dürften. Watch me giving you teh Inhalt, suckers:

Fight Club 2 takes place alternately in the future and the past. It picks up a decade after the ending of his original book, where the protagonist is married to equally problematic Marla Singer and has a 9-year-old son named Junior, though the narrator is failing his son in the same way his dad failed him.
At the same time, Palahniuk says readers will have an idea of Tyler’s true origins. “Tyler is something that maybe has been around for centuries and is not just this aberration that’s popped into his mind.”
Palahniuk brings back most of the characters in the first book as well as the organization Project Mayhem, which still has its hooks in the narrator as he has to save his boy when the youngster’s life is in peril.

Also vielleicht war Tyler Durden doch nicht nur Teil einer Schizophrenie? Vermutlich können wir aber damit rechnen, dass auch das irgendwann mal verfilmt werden wird. Eh klar.
Wann genau, keine Ahnung, aber ich sag euch dann Bescheid, wa? (via)

1405869538000 76023 Front 0021 Der The Dark Knight Tumbler aus Lego mit Heath Ledger Joker

Bisher gab es ja nur einen generischen Joker, der natürlich auch ziemlich cool ist. Zusammen mit dem Lego-Tumbler gibt es dann aber die Heath-Ledger-Variante und ich glaube es ist nicht schlimm, dass man sich da das Fahrzeug für holen muss, weil das auch schlichtweg cool ist. Mit $200 aber leider auch ein bisschen teuer, was ja bei Lego leider häufiger das Problem ist.

1 346e6d95521 680x487 Der The Dark Knight Tumbler aus Lego mit Heath Ledger Joker

Aber dafür ist der Batman auch eher Christian-Bale-ig und so schön, wie der Tumbler aussieht… arrrg. Das wird wieder ein teures Weihnachten für mich.
Ab dem 1. September ist der dann aber schon verfügbar und wenn ihr mal auf der Shop-Seite von Lego vorbei schaut, findet ihr auch noch ein paar Bilder mehr, wie beispielsweise vom Interieur, das ziemlich gut gemacht ist. Ein Fact-Sheet gibt es auch. Und eigentlich Suche ich nur Gründe, dass ich das ganz dringend brauche. (via)

maxresdefaultQT714NIT 12 Monkeys wird zur TV Serie und hier ist der Trailer youtubedirekt

Dass SyFy gerne eine “12 Monkeys”-Serie produzieren möchte, geht nun schon etwas länger durch das Netz, dass es aber schon so konkret ist, hatte ich auch nicht auf dem Schirm. Der Film von Terry Gilliam und 1995 war ja damals ein ziemlicher Knüller und ist auch heute noch ein echt tolles Werk, das erstaunlich gut gealtert ist. Von der Serie erwarte ich jetzt eigentlich nicht weniger, obwohl mich der Trailer schon ein bisschen verwirrt. Allerdings ist das bei dem Material vermutlich auch etwas Gutes.
Anfang 2015 geht es damit los und ich bin mal gespannt, ob die Serie einen ähnlichen Charme transportieren kann. (via)

maxresdefaultPJPF17B0 Im Trailer zu You, Me & Her trifft eine Frau auf 30 andere Versionen von ihr und sie sind alle besser youtubedirekt

Ihr kennt das: Ihr trefft eine Entscheidung und plötzlich gibt es ein anderes Paralleluniversum, in dem ihr die Entscheidung anders getroffen habt. Da gab es glaub ich auch mal eine (vermutlich mehrere) Star-Trek-Episoden zu. Das hier ist aber kein Star Trek, sondern ein Trailer zu einem ziemlich interessanten Kurzfilm, der so sicherlich auch total gut als Spielfilm funktionieren würde. Mal schauen, wann der dann erscheint und ob er auch im Internet anschaubar ist. (via)

maxresdefault36XVEQ2Y Epic Rap Battles of History: Die TMNT gegen ihre Renaissance Künstler Namensgeber youtubedirekt

Die Epic Rap Battles of History sind meistens dann doch eher so naja, aber das hier, Freunde, das ist irre gut! Die Beats, die Lines, wie gut das tatsächlich ist! Vielleicht liegt es auch an dem Thema, denn die TMNT mag ich ja mitunter doch ein bisschen gerne. Ein kleines bisschen. Und die Kostüme im zweiten Teil sehen nämlich auch viel besser aus, als die CGI-Scheiße, die uns da bald in den Kinos ankotzen wird.
Mit dabei sind übirgens die Leute von Smosh und Rhett & Link, denen ihr bestimmt schon mal im Internet begegnet seid. Ich bin begeistert! (via)

Nachtrag: Das Marilyn Monroe vs. Cleopatra ist auch scheiße gut!