Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!

Tag Archives: Film & TV

maxresdefaultZGLG8JOF Die Teenage Mutant Ninja Turtles haben einen neuen Song namens Shell Shocked und ihr werdet ihn hassen youtubedirekt

Vermutlich erwische ich mich gerade selber dabei, wie ich einfach nur noch alles hasse, was irgendwie mit Michael Bay zu tun hat, wobei ich seine hässliche Fresse vermutlich noch mehr hasse, als seinen forcierten, unterschwelligen Rassismus, seinen nicht ganz so unterschwelligen Sexismus, sein quasi nicht vorhandenes Herzblut in seinen Projekten und seine Fähigkeit, immer die schlechtesten Schauspieler so oft zu besetzen, bis man deren Fressen genauso hasst, wie seine hässliche Fresse. So eine hässliche Fresse ey.

Jedenfalls ist es ja klar, dass der Autotune der Filmindustrie auch einen Rapsong zu den TMNT einbaut, der natürlich auch über Autotune verfügt. Ist ja klar, anders macht das ja gar keinen Sinn. So eine poppige Nummer, mit rauchiger Stimme, witzigen Wortspielen und coolen Reimen, die jeden Turtle und seine Einmaligkeit und Rolle im Team vorstellen, wäre da natürlich total unpassend gewesen.

Jedenfalls wissen wir jetzt, dass der Film eigentlich nur eine Fortsetzung von Bad Boys mit vier Alien Mutantenschildkröten ist.

Und falls ihr irgendwie einen Geofickblocker installiert habt, könnt ihr den Song natürlich auch nochmal komplett genießen.

Geschrieben haben das übrigens so musikalische Größen wie Juicy J, Wiz Khalifa und Ty Dolla $ign während es Kill The Noise und Madsonik produziert haben. Und genau so hören sich diese a-a-b-b-Reime halt auch an.

Read more at http://nerdbastards.com/2014/07/22/new-tmnt-trailer-features-new-tmnt-song-shell-shocked/#qrpZcpvtV7lyVxQv.99
maxresdefault Die Teenage Mutant Ninja Turtles haben einen neuen Song namens Shell Shocked und ihr werdet ihn hassen youtubedirekt

maxresdefaultOCLTUHCF Guardians of the Galaxy bekommt nochmal einen richtig schönen, langen Clip! youtubedirekt

Ach Mann ey, jetzt kommt der Film bald schon in die Kinos und ich weiß irgendwie schon alles. Zumindest mit dem Clip hier kann ich vor dem Kino auch nochmal kurz auf Toilette gehen und mir etwas Mühe geben, weil ich zumindest den Anfang schon kenne. Oder ich beeile mich wie immer und guck das einfach nochmal, was ja vielleicht auch nicht das Schlimmste ist.
Aber trotzdem: Wozu wurde da eigentlich Vin Diesel verpflichtet? Ich meine, also wenn ich es nicht wüsste… weiß er eigentlich, dass er in dem Film mitspielt? Nimmt der das mit in seine Vita auf? Oder hat er Marvel irgendwie erpresst, dass er mal eine Heldenrolle spielen darf? Was da abgeht, würde mich echt mal interessieren. (via)

maxresdefaultH4KL8OKE When Marnie was there   der neue Film von Studio Ghibli hat einen neuen Trailer youtubedirekt

Das ist, weil der Film jetzt schon in japanischen Kinos angelaufen ist, während wir, der Rest der Welt, noch ein bisschen darauf warten muss. Aber ihr wisst ja wie das läuft: Kaum eine Community ist so strebsam, wie die für Untertitel, weswegen da ein weniger legaler Weg vermutlich erstmal eine okaye Option ist, bis der Film auf einem adäquaten Medium mit europäischem Ländercode erscheint.
Marnie ist übrigens ein Geist, das nur kurz dazu. Weil der Film aber eben von Studio Ghibli ist, wird da noch eine ganze Ecke mehr dran sein. (via)

maxresdefaultPXBIQ1C5 Dwayne The Rock Johnson hat prinzipiell verraten, welchen DC Helden er spielen wird youtubedirekt

Nur kurz zur Info: Es ist S.H.A.Z.A.M., oder Shazam, wie man ihn modernerweise schreibt. Man spürt förmlich, wie gern er es verraten würde, es aber vermutlich nicht darf. Die Stelle, an der er sagt, dass die Figur prinzipiell so stark wie Superman ist, verrät es ein bisschen, wobei da auch immer noch eine Restchance für Lobo existiert. Aber das ist vermutlich höchst unwahrscheinlich, weil das als Film vermutlich nicht umsetzbar wäre. Nicht etwa wegen der ganzen Gewalt, eher wegen der unglaublich beschissenen Weltraumdelfine. Das will doch niemand sehen.

maxresdefaultT9JX506W Guardians of the Galaxy: The Animated Edition youtubedirekt

Irgendwie hängt das mit Stan the Man zusammen, aber darum hab ich mich jetzt nicht weiter gekümmert. Witzig ist das aber schon, auch wenn der Toilettenwitz vielleicht ein bisschen sehr lang ist. Dafür ist der Nova in der einen Szene aber ein netter Wink und weil mich der Stil auch ein bisschen an Kricfalusi (der “Ren & Stimpy” zu verschulden hat) erinnert, bin ich damit im Großen und Ganzen echt zufrieden.

Dieses Bad Days ist offenbar eine ganze Serie, aber da müsst ihr mal selbst schauen, ob euch das zusagt. Die Witze wiederholen sich dann ja doch ganz gern mal. (via)

usuink1wzcsnlrqo2feb1 Marvel hat dann mal die Filme bis 2019 durchgeplant

Dass das Marvel Cinematic Universe ziemlich gut durchgeplant ist, wissen wir ja sicher alle, dass das aber so gut durchgeplant ist, ist dann aber doch ein bisschen überraschend. Marvel hat jetzt nämlich Release-Daten für die nächsten fünf Jahre bekannt gegeben. Von manchen weiß man schon, welcher Film da erscheinen wird, andere sind noch ein Geheimnis, das aber sicher auch bald gelüftet wird. Hier mal die Liste:

2015

May 1: The Avengers: Age of Ultron

July 17: Ant-Man

2016

May 6: Captain America 3

July 8: Doctor Strange

2017

May 5: Untitled

July 27: Untitled

November 3: Untitled

2018

July 6: Untitled

November 2: Untitled

2019

May 3: Untitled

Ich glaube ja, dass man ziemlich sicher davon ausgehen kann, dass sich da irgendwo noch ein “Avengers 3″, vielleicht ein Guardians 2 und vielleicht sogar noch ein “Thor 3″ versteckt. Und besimmt auch noch etwas völlig unbekanntes. Vermutlich kein Deadpool, aber vielleicht ein Captain Marvel oder gar ein eigener Film über Thanos? Das wäre doch mal cool. Cooler wäre nur noch, wenn sie endlich mal die Thanos-Storyline in Schwung bekämen. (via)

482613823 9601 Trailer: Hellyfish   Mutierte Quallen des Todes!! vimeodirekt

Ich glaube das wird mein neuer Lieblingsfilm, weil der hier einfach echt alles hat, was einen Lieblingsfilm ausmacht: Nette Mädels, viel Kitsch, mutierte Quallen des Todes und ein bisschen Sonnenschein.
dabei sind die Animationen na ja, aber das Kreaturendesign ist echt cool. Der Trailer verspricht auch einige echt witzige Szenen und mindestens die Stelle, wo die Qualle den Helikopter vom Himmel pflückt – saucool. Synopsis:

America’s only missing nuclear weapon is leaking radioactive material into the ocean just off the coast of Tybee Island, GA. The trifling existence of a hapless cast is disrupted by a vicious force of nature that shows no mercy.

Der Film soll dieses Halloween erscheinen. Vermutlich nur auf DVD. Bitte gerne. (via)

472962388 9601 Cupidiculous   Adam und Eva und Cupido und eine trippige Animation vimeodirekt

Gut, wenn ihr wollt, könnt ihr euch jetzt streiten, wie authentisch das alles ist und wie viel Sinn es macht, dass alles durcheinander zu werfen. Während ihr das tut, guck ich mir lieber noch mal diese irre Animation an, die irgendwie von Liebe, Überbevölkerung und dem Klimawandel handelt. Außerdem ist sie auch schön bunt und die Musik ist auch ziemlich irre. (via Herr Seitvertreib, der irgendwie immer weniger bloggt. Was’n los? Bist du krank?)

maxresdefault2NKYPS2U Die Eröffnungsszene aus Batman: Assault on Arkham, der neuen DC Animation youtubedirekt

Ich hatte noch gar nicht richtig auf dem Schirm, dass DC schon wieder einen neuen Animationsfilm gemacht hat, aber ich mag die Szene hier schon mal ganz gerne. Vor allem beispielsweise, dass der Riddler immer noch total doofe Rätsel stellt, die sich mit Google lösen lassen, aber auch, dass Amanda Weller eben aussieht, wie sie aussieht und nicht wie die überarbeitete Version, wie sie kürzlich in den Comics zu sehen war.
Ich glaube der wird gut, obwohl ich auch erstmal den mit Damian schauen müsste. (via)

b5bobsxloibakvhhvnjf1 15 kg Gold zu Godzilla geformt

Das ist nämlich ziemlich praktisch, weil ich noch mehrere Kilo Gold im Keller rumliegen habe und ich nicht weiß, was ich damit anstellen soll. Ich kann mir ja auch nur so viele Kronen machen lassen, wie ich Zähne habe bzw. dann später mal hatte und dann ist ja immer noch so viel übrig. Da ist eine Godzilla-Skulptur aus Gold nämlich gar keine so schlechte Idee.
Falls ihr allerdings nicht so viel Gold rumliegen habt, um euch einen Godzilla zu formen, könnt ihr auch einfach einen kaufen. In Tokyo wird gerade einer von Ginza Tanaka ausgestellt, den er auch für 150 Millionen Yen, also gut 1.5 Mill Euro, verkaufen würde. Selten sahen 15 kg Gold so ansprechend aus. Außer vielleicht am hals von Mr. T. (via)