“Hitrecord on TV” – Die neue Variety-TV-Show von Joseph Gordon-Levitt premiert online
“Hitrecord on TV” – Die neue Variety-TV-Show von Joseph Gordon-Levitt premiert online
“Star Trek: Renegades” ist genau der Film, den wir alle wollten und verdienten!
“Star Trek: Renegades” ist genau der Film, den wir alle wollten und verdienten!
Der unsichtbare Fahrradhelm
Der unsichtbare Fahrradhelm
Guillermo del Toro veröffentlicht sein Notizbuch als “Cabinet of Curiosities”
Guillermo del Toro veröffentlicht sein Notizbuch als “Cabinet of Curiosities”

Tag Archives: Film & TV

maxresdefault2UPZX39W Es gibt eine Dokumentation über Bronies! youtubedirekt

Seid ihr auch ein Brony? Ich bin ja ein Brony, aber ich lasse das nicht so heraushängen. Okay, zumindest versuche ich es. Natürlich ist mir auch klar, dass ich nicht der einzige bin und sicherlich ist mir auch klar, dass es Leute gibt, die das alles ganz, ganz furchtbar finden, obwohl es sie ja kaum betrifft, wenn andere etwas gut finden. Ihr wisst schon.
Witzig an dem Trailer ist allerdings, dass die Synchronsprecherin selbst nicht so genau wusste, wie sie mit der Einladung zu der Convention umgehen sollte. Die Doku selbst erscheint dann… keine Ahnung, nächste Woche oder so. (via)

maxresdefaultF5H52U98 Im letzten Trailer sieht X Men: Days of Future Past immer noch ganz schön gut aus youtubedirekt

Gut, dafür verraten sie uns allerdings auch komplett den ganzen Film. Aber offenbar macht man das ja heutzutage so. Mich wundert allerdings nur, dass der Quicksilver offenbar aus der Vergangenheit stammt, obwohl das doch eigentlich Magnetos Sohn ist. Dass man die Origin bereits an der Stelle verkackt, ärgert mich doch ein bisschen, weil es da sicher auch einen anderen Mutanten gegeben hätte, der da irgendwie ins Pentagon einbrechen kann.
Jedenfalls werde ich bald nochmal den Comic rezensieren, damit ihr nachlesen könnt, wo der Film sonst noch von der Vorlage abweicht. Schließlich wollen wir doch alle im Kino klugscheißen. (via)

015 Der erste Mutantenkampf aus X Men: Days of Future Past youtubedirekt

Das ist sogar ziemlich genau eine der ersten Szenen, wenn nicht sogar der Eröffnungskampf, um uns schon mal direkt in die richtige Stimmung zu bringen. Besonder schön finde ich ja, dass Kitty Pryde hier eine angenehm große Rolle hat, obwohl sie die ja dafür nicht im Rest des Films hat. Und Bishop finde ich ein bisschen blöd, dafür ist Blink aber cool und ich mag es, wie sie hier gestaltet wurde.
Das schwarze, fiese Viech ist übrigens ein Sentinel aus der Zukunft und vermutlich gefährlich genug, dass die X-Men überhaupt erst jemanden in die Vergangenheit schicken, um diese Zukunft zu verhindern. Aber ich freu mich schon. Ich freue mich auch, obwohl der Film auf deutsch den unsagbar doofen Titel “Zukunft ist Vergangenheit” trägt. (via)

014 Childhood Ruined von ADHD youtubedirekt

Die Leute von ADHD sind wieder da und statt uns unsere Kindheiten Stückweise zu ruinieren holen sie hier zum Rundumschlag aus und fertigen gleich einige bekannte und beliebte Werke für Kinder an, indem sie uns beispielsweise erzählen, dass der Autor von “Alice im Wunderland” ein Pädo war und dass die Stimme Ducky aus “In einem Land vor unserer Zeit” von ihrem Vater umgebracht wurde. Das und noch viel mehr erfahrt ihr in einem durchaus ohrwurmfähigen Song. Ich gehe hingegen erstmal kurz weinen. (via)

409770763 9601 The Taxidermist   Ein absurder Kurzfilm über einen Taxidermisten und seinen toten Vater vimeodirekt

Gut, vielleicht hab ich da ein bisschen im Titel gespoilert, aber wirklich nur ein kleines Bisschen, weil der Inhalt des Films eigentlich ziemlich absehbar ist. Aber die Optik ist so schön, fast ein bisschen, wie bei “Pushing Daisies”. Nur nicht so bunt, dafür aber trotzdem äußerst quietschig und übertrieben. Zusammen mit dem Darsteller und eben dem Fakt, dass er seinen Vater ausstopft, ist das einfach herrlich absurd. (via)

013 Deliver Us From Evil   Eric Bana als Exorzistenpolizist youtubedirekt

Vielleicht lebt der Film nicht direkt von der Story, dafür aber ganz bestimmt von der Umsetzung, den Effekten und vor allem eben auch von der Stimmung, die hier erzeugt wird. Eben wie es ein guter Horrorfilm so tut. Und ich glaube dass der hier wirklich sehr, sehr gut werden könnte. Synopsis:

In DELIVER US FROM EVIL, New York police officer Ralph Sarchie (Eric Bana), struggling with his own personal issues, begins investigating a series of disturbing and inexplicable crimes. He joins forces with an unconventional priest (Edgar Ramírez), schooled in the rituals of exorcism, to combat the frightening and demonic possessions that are terrorizing their city. Inspired by the book, which details Sarchie’s bone-chilling real-life cases.

Am 2. Juli wird der in den USofA in die Kinos gespült, allerdings kommt er zu uns erst am 4. September. Erklären kann das niemand. (via)

maxresdefault4JSFJ4X9 X Men: Days of Future Past   25 Momente der Weltgeschichte mit Mutanten youtubedirekt

Das Marketing von “DoFP” ist mitunter nicht das beste, aber das hier finde ich doch ziemlich clever. Hier wurden nämlich bekannte Mutanten in wichtige geschichtliche Ereignisse retouchiert, um die Gefahr, die von ihnen ausgehen soll, noch ein bisschen deutlicher zu machen. So steht beispielsweise Wolverine vor der Berliner Mauer und Bolivar Trask, erfinder der Sentinels, beratschlagt sich mit Nixon. Auf der dazu passenden Website kann man sich die Bilder nochmal ein bisschen besser anschauen, weil es am Ende in dem Video ja doch ein bisschen schnell geht. (via)

maxresdefault36KQ39DZ Batman: Strange Days   Ein Film von Bruce Timm zu Batmans 75. Geburtstag youtubedirekt

Also wenn Bruce Timm sich nochmal dazu herablässt einen Batman-Zeichentrickfilm zu gestalten, dann sollten wir alle aufhorchen, war der doch nicht nur für die überaus gute Zeichentrickserie damals verantwortlich, sondern auch für die Erfindung von Harley Quinn. Aber zum 75. Geburtstag des dunklen Ritters ist das ja wohl das Mindeste.
Besonders schön ist hier auch dieses 40er Jahre Film Noir Feeling und das Design Batmans, das sich sehr an seinem aller ersten Kostüm orientiert. Dazu passt vor allem auch Hugo Strange als Schurke, der als der erste richtige Superschurke in den Comics auftrat.

Außerdem soll der Timm ruhig mal wieder eine Serie machen. Da hätte vermutlich niemand etwas dagegen. (via)

PTVQUcx1 Weitere interessante Dinge der KW 15

Comics
Ich bin ja kein besonders großer Batman-Fan, eben weil er ein völlig gestörter Psychopath ist, was jeder immer ein bisschen abstreitet. Hier ein weiteres Beispiel in einem Artikel von Cracked, in welchem dem Dark Knight 6 überaus brutale Morde angelastet werden. – The 6 Most Brutal Murders Committed by Batman

hxIekAE1 Weitere interessante Dinge der KW 15

Film & TV
Michael C. Hall ist für die Rolle des Daredevil im Gespräch und spricht über diese Gerüchte. Und ey, ich glaube so verkehrt wäre das nicht, obwohl ich ihn mir jetzt nicht unbedingt als Akrobaten vorstellen kann. – Michael C. Hall on Those Daredevil Rumors: ‘I Would Definitely Consider It’

Es wird nochmal ein Reboot von “Battlestar Galactica” geben, allerdings dieses Mal als Filme. Na ja. – Battlestar Galactica Movie Reboot Is Back On, So Say We Blah

jbrTTGv1 Weitere interessante Dinge der KW 15

Games
Ein 5-jähriger Knabe hat XBox Live auf der XBone geknackt und war dann fähig Spiele zu spielen, für die er eindeutig nicht alt genug war. – 5-year-old Ocean Beach boy exposes Microsoft Xbox vulnerability

rUUSTzn1 Weitere interessante Dinge der KW 15

Science
Vor rund 3.26 Milliarden Jahren schlug ein Asteroid auf der Erde ein, der den Planeten komplett geröstet hat. Wie irre krass das gewesen sein muss beschreibt ein Artikel bei io), der auf ein wissenschaftliches Paper verlinkt. – This Ancient Asteroid Strike Was More Insane Than We Realized

Okay, der Artikel ist ein bisschen populärwissenschaftlich, aber dennoch interessant, zeigt er uns doch, wie leicht der 2. Weltkrieg hätte anders ausgehen können und mitunter wirklich nicht unbedingt besser. – 10 Shocking Ways the Second World War Could Have Ended Differently

Am LHC wurde vielleicht eine neue Form der Materie gefunden, der Tretraquark. Das ist nicht etwa etwas, das besonders gut mit Pellkartoffeln schmeckt, sondern in subatomarer Partikel. – LHC spots particle that may be new form of matter

Es ist nun, oder eigentlich auch schon länger, künstliche Vaginen in Menschen zu verpflanzen. In Medical First, Scientists Implant Lab-Grown Vaginas in Humans

012 Yeah, der Trailer zu How To Train Your Dragon 2 sieht irre gut aus! youtubedirekt

Das überrascht mich jetzt aber echt ein bisschen, hatte ich für den Film zwar sehr große Hoffnungen, erwartete aber nicht so richtig viel. Aber ey, das hier sieht echt schon fast episch aus, weil die Welt nochmal um ein gutes Stück vergrößert wird und eine Gesellschaft zeichnet, in der Drachen quasi ständige Mitbewohner sind. Natürlich gibt es auch wieder einen Drachen versklavenden Schurken, dafür sehen wir aber Drachen von der Größe eines handelsüblichen Kaijus und eine offenbar recht niedliche Love Story. Jetzt bin ich also nicht mehr nur hoffnungsvoll, sondern auch voller Erwartungen. (via)